Habe Fragen zu Yugioh Zauber- und Fallenkarten, kann mir wer helfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In deinem Beispiel dürftest du Staubtornado aktivieren (aber Staubtornado ist etwas sinnlos, der anullie meines Wissens nach nichts, sondern zerstört nur), da es sich um eine Falle handelt. Fallen kann man grundsätzlich im Zug des Gegners nutzen, Konterfallen brauchen eine Aktion um aktiviert zu werden (zB. Bedingung: Gegner aktiviert eine Zauberkarte. In dem Fall darf man die Falle nur nutzen, wenn die Bedingung, sprich der Gegner aktiviert in diesem Bsp einen Zauber, erfüllt ist) Schnellzauber können in deinem Zug auch von der Hand aktiviert werden, oder im Zug des Gegners wie normale Fallen (es sei denn da steht eine Bedingung (zB bei Egoschub: Wenn ein beliebiges Monster einen Angriff deklariert...), dann an die Bedingung halten.) Es gibt viele Karten die den Angriff des Gegners anullieren, zB. Magischer Zylinder. Der hat auch kein Kontersymbol, aber eine Aktivierungsbedingung. Hoffe ich konnte helfen, LG Cyclone Fox

Vielen Dank 🙂

0

Außerdem ist das Symbol wichtig, wenn man eine Kette startet: Konterfallen können an alles gekettet werden, aber nur Konterfallen und Kontereffekte von Monstern an andere Konterfallen.

Und wenn auf einer Karte nicht "annuliere den Effekt" oder so etwas steht, kann von kontern keine Rede sein- Wenn eine Karte zerstört wird, wirkt der aktuell aktivierte Effekt trotzdem. Also wenn dein Gegner Staubtornado aktiviert und du Mystischer Raum-Taifun, um den Tornado zu zerstören, wirkt der Effekt des Tornados trotzdem.

Danke ☺

0

Was möchtest Du wissen?