habe Ausweisdaten beim Playstation store angegeben is das ein risiko?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Angeblich werden die Daten nicht bei Sony gespeichert, nur einmal benutzt um dein Alter zu checken. Und die Verbindung sollte verschlüsselt sein.

Sollte also relativ sicher sein.

Das kommt immer drauf an. Wenn Du eine gesicherte Verbindung hattest, dann ist das Risiko eher gering - und normal ist das eine gesicherte Verbindung.

Aber grundsätzlich: ich überlege mir jedes Mal ganz genau, welche Informationen ich im Internet an wen schicke. Ausweisdaten habe ich bisher nur ein einziges Mal geschickt, weil das halt in der Situation sein musste. Ansonsten bin ich sogar mit Kreditkartenzahlungen übers Netz extrem vorsichtig.

Andererseits: die Techniken sind heutzutage so ausgereift, dass ein Angreifer - wenn er es denn wirklich darauf anlegen sollte - so ziemlich alle Daten von einem privaten Surfer abziehen kann.

derloligemolige 06.05.2017, 21:13

was könnte man mit den daten machen ?

0
wewog 06.05.2017, 21:20
@derloligemolige

Ja. Denn die Nummer in einem Ausweis wird aufgrund von mehreren Faktoren ermittelt und dazu werden Prüfziffern oder -Buchstaben ermittelt. Der Algorithmus für diese Ermittlung ist geheim, deshalb ist eine gültige Ausweis-ID auf dem Schwarzmarkt ganz bestimmt etwas wert.

0

Was möchtest Du wissen?