Guter Drucker + billige Patronen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Such mal nach dem Brother MFC 5490 mit 3 Jahre Garantie. Das ist meiner Meinung nach im Moment sowohl von den Funktionen, sowie den Unterhaltskosten(Patronen bei PEARL für 2,99€ und vor allem OHNE CHIP wie z. B. bei Epson etc.) und den gesamten Preis/Leistungsverhältnis das beste Gerät. Schau dir einfach mal bei Amazon die Bewertungen an. Denn gibts übrigens auch für bis zu Din A3!

Guten Tag!

Die Canon Geräte sind meiner Meinung nach sehr gut. Die Ausdrucke sind schnell und von wirklich hoher Qualität. Nur haben diese Drucker Permanentdruckköpfe - und somit keine Garantie wenn keine Original-Tinte genutzt wird. Da aber nur die Tanks getauscht werden sind die Kosten auch bei Originalware überschaubar.

Hallo, z.Z. gibt es noch Epson Stylus sx110, sx210, sx218, und sx 410 ( Achtung nur diese Modelle )Diese Drucker verwenden noch Patronen die es als kompatible gibt www.druckpatronenwelt.de andere Modelle verwenden neu Patronen diese kann man nicht resetten ( Chips ) . Bei Neuen Canon und HP Druckern sind zur Zeit keine refill Patronen erhältlich. Also hier kannste auch nicht nachfüllen ( die Fehlermeldung kommt immer erst nach ca 40 - 50 Seiten nach dem Füllen - so das einige hier denken funktioniert - ist eben nicht der Fall ) Also bleibt noch Brother Achtung auch hier bitte nicht Modellreihe DCP - J.... und MFC-J.... das sind Neue Modelle die verwenden mitunter neue Patronen. Fazit: zur Zeit die günstigsten Drucker im Tintenbereich sind oben genannte Epson Modelle diese gibt es nur noch in begrenzten Stückmengen und zur Zeit super günstig. Nicht zu lange warten. billigster ist sx 110 für 65 € teuerster ist SX 410 kann aber auch mehr.

Was möchtest Du wissen?