Gute Themen für Kunst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Irgendetwas mit Natur, blumen(Wiese), bäume/wald, feld...

Falls ihr nicht unbedingt zeichnen müsst finde ich folgendes schön: Ich musste mal in Kunst einen 3D Rahmen basteln, also die Seiten von einem größeren, festeren weißen Papier nach innen Knicken und festkleben. Dann in verschiedenen Farben Würfel, Pyramiden... basteln, sieht Super aus. Du kannst dir auch eigene neue formen ausdenken und dafür die Netze zeichnen und basteln.

Müsst ihr was malen, oder Theorie lernen?

Bei Theorie finde ich immer Bildinterpretationen spannend, da kannst du dir irgendein Thema aussuchen, wozu es mehrere Bilder gibt und drauf los recherchieren^^ (Ansonsten ist die Renaissance auch wahnsinnig interessant, wie Kosmopolit2012 schon gesagt hat^^)

Praktische Arbeiten die mir spontan einfallen und sicher Spaß machen:

  • surrealistisches mit Acryl (Menschen, Tiere, was auch immer)
  • Pastellkreiden auf schwarzem Papier (bunte Motive, zB Grünes Glas mit Rotweingläsern, verschiedenes Obst, Bücher oder normalerweise "langweilige" Sachen, die du einfach bunt machst)
  • Landschaften mit Kohle, Aquarell oder wieder Pastell
  • Portraits oder Detailzeichnungen von zB Händen, Ohren, usw mit Bleistift
  • Actionpainting, wenn's die Lehrerin erlaubt ;D
  • Nachzeichnen berühmter Gemälde, zB Mona Lisa, das letzte Abendmal, die schmelzenden Uhren, der Kuss, usw

Picasso's Kubismus oder flächig (landschaften)

Thema Klimawandel oder einfach etwas mit einem Alltagsgegenstand :D

Künstler der Renaissance

Was möchtest Du wissen?