Gute (prison break) aber nicht zu brutale Serie?

2 Antworten

Dir könnte die Sherlock Serie gefallen. Im Grunde ist das einfach Sherlock Holmes in der Neuzeit. Sehr intelligente Serie, spannend und nicht brutal. Allerdings ist es eher eine Mini-Serie: Jede Folge geht 90 Minuten und pro Staffel gibt es auch nur drei Folgen.

Ansonsten sind die meisten Serien, die ich gut finde recht brutal. Das wären z.B. Sons of Anarchy, Breaking Bad und True Detective.

also sagen wirs so: ich habe die Brutalität von Prison Break in Kauf genommen, weil sie im Gegenzug so schlau ist die Serie...

und breaking bad soll ja der Renner sein. Also wenn sie wirklich wirklich gut ist, auch clever, dann nehm ich die Brutalität in den Kauf. 

Ich bin weiblich nur so nebenbei.. also was rätst du mir?

Sherlock finde ich ganz okay, aber die Folgendauer finde ich voll blöd..

0
@LouisaJJ

Breaking Bad und True Detective sind richtig gut. Auch sind die ersten Staffeln recht günstig zu kaufen, du kannst ja z.B. Breaking Bad einfach mal anfangen und gucken, ob das was für dich ist. Wenn es dir zu brutal ist, kannst du es ja ausmachen.

0

Hey, ich finde die beiden Serien, die du genannt hast als "Vorbild" auch extrem gut und das sind meine Lieblingsserien, jetzt ist es 1 Jahr her und mich würde interessieren was du seit daher geguckt hast, da wir wohl den gleichen Geschmack haben, was kannst du empfehlen? :)

Was möchtest Du wissen?