Gute argumente für ein neues handy

10 Antworten

Du kannst abwarten bis evtl. ein Preissturz vorliegt ( zeitlich nah an Festen wie z.B. Ostern, Weihnachten, Geburtstag etc. ) und dann das Thema ansprechen und auch klären, dass du vllt einen Teil d. Kosten übernimmst.......

Vielleicht könnt ihr ein Kompromiss mit euren Eltern machen. Beispielsweise mal fragen ob ihr vielleicht mal ernsthaft drüber reden könnt wenn die Noten in der Schule besser werden. Vielleicht sehen sie dass ihr richtig lernt dann und erlauben es euch :) Hoffe ich konnte helfen.

Also ich habe genau das gleiche Problem, mein Handy was ich zur Zeit habe kann so gut wie nichts und das Neue kann um einiges mehr, hat TouchScreen, W-Lan, etc. . Meine Eltern sagen es sei zu teuer, obwohl ich es so oder so selber bezahlen muss und auch dafür sparen will. Es einfach so zu kaufen würde nichts bringen, da sie es einfach zurück bringen könnten. Naja so muss ich mich auch auf die Suche nach Argumenten machen. Also ich denke das es schon bei den Eltern zieht wenn man selber darauf spart, denn so zeigt man das man es wirklich ernst meint und sich auch die Mühe dafür macht zu warten(am Besten ist es natürlich, wenn man für das geld noch arbeitet). Versuch deinen Eltern klar zu machen, wieso du das Handy haben möchtest (z.B. weil dein Altes kaputt ist, weil dein Altes jahrealte Technik ist, das du nach deinem Neuen Handy erst wieder eins kaufst wenn es kaputt ist, ...). Auch wenn das nicht sehr viele und gute Argumente waren, hoffe ich, ich konnte helfen.

Was möchtest Du wissen?