Große Grüne Heuschrecken in der Wohnung

8 Antworten

Nimm ein Glas und bring sie raus aus der Wohnung.

Die Frage ist doch, wieso die Tiere zu Dir reinkommen? Nachts Fenster offen oder gekippt? Bei Licht? Da würde ich mal ansetzen.

Die Heuschrecken suchen jetzt instinktiv wärmere Orte, an denen sie überwintern könnten. Deshalb kommen sie in unsere Häuser. Ein Abschreckmittel ist mir nicht bekannt, und überleg Dir gut, ob Du mit Chemie um Dich sprühen möchtest, die nicht nur für Insekten giftig sein kann.

Da helfen nur Fliegengitter vor den Fenstern. Die Viecher verirren sich eher zufällig in Häuser. Sie springen und flattern ziemlich ungezielt umher. Tatsächlich sind sie völlig harmlos, wenn nicht sogar - bei genauerem Hinsehen - geradezu niedlich.

Die sind nicht harmlos, die können ordentlich beißen:(

0

Fliegengitter kann ich aufgrund der verschiedenen Größen meiner Fenster nicht anbringen leider :(

warum werden dann in Baumärkten die Fliegengitter verkauft, die man mit der Schere zuschneiden kann?

0
@peterefpunkt

leider halten die Fliegengitter zum zuschneiden nicht wirklich viel ab im gegensatz zu richtigen.

1
@Blandy

das kann ich so nicht bestätigen - bei mir sind keine Heuschrecken in der Wohnung!

0

das ist nicht normal oder wohnst du in australien

Versuche es mal mit diesem Fensternetz. Du weiß schon was ich meine. Diese Dinger, die du anbringst, damit keine Viecher reinkommen.

Was möchtest Du wissen?