Griechische Wehrpflicht umgehen, wie am besten? erfahrungen?

3 Antworten

Auch beim Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft ist die Sache mit dem Militär zu klären. Als Staatbürger hat man nicht nur Rechte sondern auch Pflichten. Dazu gehört auch das Millitär für Männer. Aber man kann es umgehen. Durch einen Antrag, belegt mit den nötigen Unterlagen, kann man eine Rückstellung, d.h eine Befreiung, bis zu seinem 50 Lebensjahr bekommen, quasi für immer erledigt. Theotetisch sind je nach Deutschland Aufenthalt nur ein paar Monate zu machen aber wer macht es schon. Nur zum besseren Verständnis: Ist man in Griechenland und besitzt man die griechische und eine andere sonstige Nationalität, bei einer Generalmobilmachung, gilt griechisches Recht. Benötigt werden: Meldebestätigung für den Interessenten, den Vater und die Mutter, von Geburt an bis jetzt. Alle Zeugnisse von allen Schulen von der Einschulung bis jetzt. (Originale dabei haben + Kopien für das Konsulat). Bestätigung von der GR-Heimatgemeinde mit allen Daten (ganz leicht zu bekommen). Arbeitsbescheinigung oder Gewerbeschein oder Monatsabrechungen oder Versicherungsverlauf der Eltern von der Rentenversicherung über die lückenlose Belegung der Zeiten in Deutschland. Du brauchst keine Übersetzung. Natürlich muss man persönlich hingehen. Für den Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft brauchst eine Bestätigung von deinem Dorf in GR. Heute kann man beide, deutsch und griechisch, haben. Wenn du mehr wissen willst über das Militär (Liste der benötigten Unterlagen) oder die Staatsbürgerschaft schreibe mir. Meine mail ist pahakis@t-online.de Ich bin für jeden da, der es braucht. Siehe ein paar andere Artikel von mir zu diesen beiden Themen. Viele Grüße Panagiotis

Erfahrungen nicht, da weiblich, aber die werden dir problme machen, wenn du nicht zum Dienst antrittst. mein Bruder war selbst dort die ltzten 3 monate. Gehst du nicht und hast du kein Grund so kann dir die Einreise nach grichenland verwehrt bleiben. Das steht uebringends auch in deinem Reisepass auf der vorletzten Seite. Es gibt die Moeglichkeit dich freizukaufen , soweit ich weiss sind es an die 8000 Euro. Bist du als einziges maennliches Familienmitglied zuhause anwesend, gelten nochmal gesonderte Reglungen, aber nicht wenn du sowieso nur drei Monate machen muss. Es gibt keine anderen Entschuldigungen wie moralische Bedenken soweit ich weis. Entweder frei kaufen oder dich in deutschland weiterbilden bis du 30 bist. Danach muss man auch nicht mehr hin. du hast also folgende moeglichkeiten:

  1. freikaufen
  2. hingehen
  3. deutsche staatsbuergerschaft , dafuer deine griechische aufgeben
  4. nicht hingehen und mit den konsequenzen leben
  5. weiterbilden bis du zu alt bist

also wenn ich einfach nicht hingehe bleibt mir nur die einreise nach griechenland verwehrt? weil wenn ja dann ist das kein problem da ich nicht vorhabe da nochmal hinzufliegen, kann eh kaum griechisch, nur ein paar wörter :|

0
@hellas18

soweit ich weiss ja, wie gesagt es steht auch im reisepass. was die aussage des letztn satzes angeht, finde ich wirklich sehr traurig, aber das ist jedem das seine...

2
@hellas18

du heißt hellas18, kommst aus einem so schönen Land und hast nie wieder vor nach Griechenland zu gehen? ok................. Da du griechischer Staatsbürger bist musst du ins nächste ,in Deutschland ansässige, griechische Konsulat. Das machen inzwischen viele junge Griechen.

mfg

0

man kann seine gr. staatsangehörigkeit nicht abgeben

0

An der Uni, FH einschrieben? Das hat bei mir und dem italienischen Militär ausgereicht

Was möchtest Du wissen?