Google Chrome Downloadwarnungen ausschalten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@georgh1991:

Das stimmt nicht! Damit deaktivierst du den Google-eigenen Virenschutz vor komischen Websites die sowas wie schädliche Cookies auf deinen PC runterladen! Das Häkchen unbedingt da lassen!


Die Benachrichtigung kann man nicht ausstellen. Damit wird verhindert, dass du dir aus Versehen irgendwelche komischen Dateien downloadest.

Das Einzige, was hier hilft, ist folgendes: In dem Moment, da man nach Erscheinen der Info im Footer auf „Behalten“ geklickt hat, erscheint für die Dauer des Downloads ein kleiner Pfeil. Auf diesen Pfeil klicken und „Dateien dieses Typs immer öffnen“ klicken. Das Prozedere muss man je Typ (PDF, DOc, etc.) wiederholen. Ab sofort werden bei mir jedenfalls keine Hinweise mehr im Footer angezeigt!

Es vereinfacht die Sache, eine relativ große Datei herunterzuladen, damit man die Chance hat, den Pfeil zu erwischen.

auf das schraubenschlüsselsymbol => OPTIONEN => DETAILS häkchen raus bei "Phishing- und Malware-Schutz aktivieren"

Bei mir war es genau entgegengesetzt zur Einstellung. Jetzt tauch die lässtige Frage aber nicht mehr auf. Was ich gemacht habe ist:

Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen anzeigen... -> Datenschultz: "Phishing- und Malware-Schutz aktivieren" Häkchen REIN!

Was möchtest Du wissen?