Wie kann man einen Goldfisch 500km transportieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage ist durchaus berechtigt.

Ich kann nur zur Vorsicht raten. Der Höhenunterschied zwischen den beiden Orten, wo der Goldfisch "wohnt" ist auch wichtig. Der Druckunterschied lässt den Fisch eingehen, wenn er innerhalb von Stunden über mehrere Höhenmeter befördert wird, was ja mit dem Auto der Fall sein kann.

Ist das nicht der Fall, kaufe dir im Tierhandel noch Sauerstofftabletten, damit du zwischendurch den Sauerstoffgehalt im Wasser (Eimer) aufbessern kannst

Klar in einem Eimer geht das schon. Wenn die Wasserqualität stimmt ist das kein Problem für den Fisch.

Danke;)
Mit schön habe ich gemeint, dass es nicht das komplizierteste Englisch ist, also leicht verständlich:D

0

Tut mir leid ich habe die App neu und komme wollte das nicht an dich schicken 😂🙈

Zu deiner Frage:
Ich denke auf jeden Fall das es mit einem Eimer, kein Problem ist! Viel Spaß mit deinem Fisch!

0

Danke! Gebe euch dann Bilder, er sieht traumhaft aus!

0

Was möchtest Du wissen?