Gleichung mathe Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Julian (heute): x

Frank(heute): x + 20

Frank (in 8 Jahren): x+28

Julian(in 8 Jahren): x+8, aber laut Text auch: 3/7*(x+28)

Also hast du die Gleichung x + 8 = 3/7 (x+28)  und die ergibt x = 7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennen wir Julians Alter "j" und Franks Alter "f"

f = j + 20

j + 8 = (f + 8)*3/7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WiihatMii
02.11.2016, 19:00

Jetzt kannst du beide Gleichungen nach "j" auflösen:

j = f - 20

j = (f + 8)*3/7 - 8

Jetzt wendest du das Gleichsetzungsverfahren an:

f - 20 = (f + 8)*3/7 - 8 | + 20

f = (f + 8)*3/7 + 12

f = f*3/7 + 8*3/7 + 12 | - f*3/7

f*4/7 = 24/7 + 12 | * 7/4

f = (24 * 7)/(7*4) + 12*7/4

f = 24/4 + 21

f = 27

Frank ist also 27 Jahre alt.

Diese Zahl kannst du in die erste Gleichung einsetzen. Da Frank 20 Jahre älter als Julian ist, ist Julian 7.

In 8 Jahren wird Frank 35 und Julian 15 sein.

15 sind drei Siebtel von 35.

0

Was möchtest Du wissen?