Glasleiste bei Kunststofffenster entfernen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm eine kleine Spachtel einen Schlitzschraubenzieher einen Hammer Die Leisten bekommst du nur mit etwas gewalt ab Suche dir eine leiste mit der du anfangen willst. Nimm die Spachtel und versuche diese zwichen Fensterramen und Leiste vorsichtig mit dem Hammer oder der Hand reinzutreiben. Solte dies geglückt sein nimm nun den Schraubendreher und versuche die Leiste abzuhebeln. Die erste steht immer unter Spannung, Sei vorsichtig beim abhebeln sinst sind macken in der Leiste. Hast du die erste los wiederhole diesen Vorgeng im oder gegen den Urzeigersinn(wenn die leisten in den ecken auf Gehrung gesägt sind) Andernfals must du die kürzeren nzuerst dann die längeren rausmachen. Beim Einbau denk dran das die Scheibe neu gekoltzt werden muß. (bandseite : unten und am band unten , Griffseite : griffsteite und griffseite oben in dieser reihenfolge.) Lass dir dafür vom Glaser Klotzmaterial in verschiedenen Stärken mitgeben. Klozte die Scheine sohoch das diese nicht mehr schleift nimm zum anheben der Scheibe im Flügelrahmen einen Stabielen Holzkeil. Die Glasleiste nun wieder so einsetzten wie du sie ausgebaut hast. Bei Leisten mit Gehrung darf keine Luft mehr in dieser sein. Die letzte Leiste must du spannen wie ein Bogen nur so geht auch diese rein.

Was möchtest Du wissen?