Giftige Stoffe nach Reinigung des Backofens?

5 Antworten

also bitte mehrmals mit klarem wasser und wischtuch säubern-denk an die Ritzen-evtl sitzt da noch die gute Scheuermilch?giftig ist es nicht, aber die speisen nehmen den Geruch an und du kannst dein lecker essen vergessen.Den Ofen einfach anlassen hilft garnicht.

Wird gemacht, danke!

0

Ich würde ihn nochmal gründlich mit klarem Wasser auswaschen und dann leer anschalten - so wie beim "einbrennen", wenn er neu ist.

gute frage - nächste frage, am besten du hälst dich genau an die gebrauchsanweisung. sinnvoll wäre es, den backofen mit lauwarmem wasser auszuwischwen, um reinigungsmittelreste zu entfernen. dann erst einschalten

Deshalb sollte man für so etwas Backofenreiniger nehmen, der den Vermerk LEBENSMITTELSAUBER trägt.

Für die Zukunft weiss ich Bescheid, danke :)

0

erst mal im geschlossenen zustand, küchentür zu, fenster auf

Was möchtest Du wissen?