Gibt es wirklich einen Griff,der einen einschlafen/bewusstlos werden lässt?

6 Antworten

gibt es ist aber zu geferlich ... man muss den erst einige jahre lernen bis man den anwenten kann

Einige sollten erst einmal Rechtschreibung lernen...

1

Au man......wenn ich diese Rechtschreibung sehe,wird mir ganz übel....zb."geferlich" gleich 2 Fehler in einen Wort und was soll "anwenten" heissen??? Aber um auf die eigentliche Frage/Antwort zu kommen.Man sollte nie diesen oder Ähnlichen Griff anwenden,weil man davon ausgehen darf, das der Patient dann am Ende ist.Es sind einfach Kindische Versuche mit einen hohen Preis.

0
@luebbie29

Wenn man die Rechtschreibung anderer Menschen schon kritisiert, dann bitte richtig:) *einem *heißen *ähnlichen *dass *kindische danke:)

2

Kurz: Ja. Es läuft allerdings natürlich ein bisschen anders als in den Filmen... Wobei auch einschlafen nicht ganz richtig ist, bewusstlos werden ist schon treffender. Ich gehe jetzt hier nicht auf Details ein, aber der Körper hat einige zentrale Nervenbahnen, die, wenn sie an der richtigen Stelle blockiert werden, ganz schnell die Lichter ausmachen. Aber das soll genug sein sein.

Fröhliches Druckpunkt suchen...

Alekij

Ja der Trick funktioniert ...wenn man Ahnung hat.

 www.dimmak.at  da findeste antworten. 

Ich suche den Titel des Films, in dem ein Mann durch Einschlafen zwischen zwei Realitäten wechselt. Weißt das jemand?

Ich suche den Film, in dem ein Mann durch Einschlafen zwischen zwei Realitäten wechselt. Wenn er in der einen einschläft, wacht er in der anderen wieder auf. In der einen lebt seine Frau, aber sein Sohn ist tot, in der anderen lebt sein Sohn, aber seine Frau nicht. Der Film fängt in der Realität mit seiner Frau an, wo er auch zur Psychotherapie geht und von dem erzählt, was seinen Sohn in der anderen Realität macht.

Seine Frau hat den Tod des Sohnes gerade so verarbeitet und will daher nichts davon wissen, dass der Mann den Sohn trifft und will auch nicht, dass ihr Mann davon erzählt.

Der Mann könnte von Jake Gyllenhaal gespielt worden sein. Da bin ich mir aber absolut nicht sicher.

An  mehr kann ich mich leider nicht erinnern. Ist schon eine Weile her. 

Es ist nicht Inception gemeint.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?