8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Dauertiefpreisangebot ist nicht sehr Vertrauenserweckend. Die deutschen Ausgangs- und Hilfstexte sind extrem fehlerhaft und offensichtlich von jemandem geschrieben, der nicht deutscher Muttersprache ist. Es hat auch Übersetzungsfehler. Die fremdsprachigen Texte scheinen mir korrekt, ich habe sie in ein Textprogramm kopiert und es gab keine Fehlermeldungen. Die Angabe, dass sie aus anderen Sprachprogrammen geklaut sind, scheint mir nicht unrealistisch. Die gewählten Sätze scheinen mir lebensnah und interessant. Sie enthalten auch moderne Wörter wie «einloggen», «Dateien herunterladen», etc..

Die Methode scheint mir effizient. Ich erachte sie als eine Form des Immersionslernens. Da jeweils ein Wort im Satzzusammenhang gefragt ist, beginnt man automatisch Rückzuübersetzen und grammatische Regeln abzuleiten.

Die Web-Fassung ist zu langsam und zum Lernen kaum brauchbar, insbesondere nicht unter Android. Die Windows-Version läuft schnell, da dauert eine Übung 20–30 Minuten und enthält 80 Beispielsätze, aus denen jeweils ein Wort erfragt wird.

Der Anbieter ist sicher nicht Schwede, er ist eher im slawischen Raum zu verorten. Auf Anfragen an den Support erhält.

Ergänzung: Auf meine Reklamation beim Support betreffend der ungenügenden Performance und der zahlreichen Übersetzungsfehler am 19.9.2016 habe ich bis heute keine Antwort erhalten. Ich werde nochmals nachhaken.

2

Mittlerweile hat sich die Situation wesentlich gebessert. Die Performance der Online-Version ist jetzt ansprechend und es schent mir, es gebe wesentlich weniger Übersetzungsfehler in der Ausgangssprache Deutsch. Das Sprachmaterial scheint mir gut gewählt und zeitgemäss.

Das Lernsystem scheint mir grundsätzlich geeignet. Voraussetzung ist aber, dass man täglich mindestens 1 (2–3 Lernsessions) bis 2 (rund 5 Lernsessions) Stunden Zeit investieren kann. Dieser Lernaufwand wird von Sprachwissenschaftlern auch grundsätzlich bei jeder Fremdsprachenlernmethode empfohlen. Der Programmautor empfiehlt 5 Sessions, wofür man mindestens 2 Stunden benötigt.

0

Bitte die Finger davon lassen. Karteikarten sind voller Rechtschreibfehler. Keine Resonanz bei Fragen. Absoluter Betrug. Meines Erachtens zieht sich die Software von sämtlichen Anbietern wie Leos die Phrasen zusammen. Man bekommt keine Rechnung und die Geld zurück Garantie ist ein Witz!

Welche Sprache würdet ihr gerne perfekt beherrschen?

man kann ja (fast) jede Fremdsprache erlernen - mit genug Fleiß und Ausdauer. dennoch gibt es Sprachen, von denen behauptet wird, daß es sehr schwierig sei, sie perfekt bzw. fliessend zu sprechen. gibt es eine solche Sprache, die ihr gerne beherrschen würdet und falls ja, welche ?

...zur Frage

Gibt es Sprachkurse, in denen man Altägyptisch lernen kann?

...zur Frage

Wie kann man am besten eine neue Fremdsprache lernen?

Ich hab schon recherchiert aber nicht viel gefunden, außer "Babbel" werbung. Ich hab auch schon von Schprachschulen gelesen, aber ich finde keine in der Nähe Erlangen - Forchheim. Gibt es in der nähe von Erlangen/Forchheim Kurse oder etwas in der art? Kann man sprachen auch allein lernen?

...zur Frage

Angst vor Praktikum in England--Weil ich richtig schlecht in Englisch bin..

Meine Eltern haben mich für eine Praktikumsstelle in England angemeldet.Das ist in einer Grundschule, und ich soll den Kindern beim Deutsch lernen helfen.Nur leider habe ich das Problem das ich sehr schlecht in Englisch bin , ich traue mich eigentlich nichts zu sagen.. Natürlich weiß ich auch das das Praktikum auch dafür da ist , um Englisch zu lernen.Übrigens bin ich 10 Klasse.. Wie soll ich jetzt bis zum neuen Schuljahr noch so englisch sprechen können , dass mich die Kinder dort gut verstehen? Wie lernt man effektiv Englisch? Hilft es z.b. Bücher und Serien zu lesen/schauen?

...zur Frage

Wie Neue Fremdsprache lernen?

Guten Morgen zusammen, Ich möchte eine neue Fremdsprache lernen und das wenn möglich smarter wie damals in der Schule. 80/20

  • Ich bin bereit dafür 30 Minuten jeden Tag aufzuwenden.
  • Ich gebe mir ein halbes Jahr Zeit

Wie würdet ihr Vorgehen, könnt ihr Tools, Programme, Kurse empfehlen?

Thanks for lt :)

...zur Frage

Wie würdet ihr jemanden beurteilen, der vier Fremdsprachen auf B1 oder B2-Niveau spricht?

Bzw. genauer gesagt zwei auf B1 und zwei weitere auf B2-Niveau? Ist das eher eine gute Leistung, wenn man bedenkt, dass viele mit Mühe und Not A2 in Englisch schaffen, oder eher erbärmlich, da man sich zwar einigermaßen problemfrei über fast alle Themen in vier Sprachen ausdrücken kann, aber nicht wirklich behaupten kann, auch nur eine einzige Fremdsprache fließend zu beherrschen? Oder würdet ihr euch da einfach keine Gedanken machen und es einfach als zusätzlichen Ansporn sehen, in mindestens einer Sprache in absehbarer Zeit C1 zu schaffen?! (Für die, die nicht wissen, wovon ich rede: Ich meine den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen, siehe Wikipedia)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?