8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Dauertiefpreisangebot ist nicht sehr Vertrauenserweckend. Die deutschen Ausgangs- und Hilfstexte sind extrem fehlerhaft und offensichtlich von jemandem geschrieben, der nicht deutscher Muttersprache ist. Es hat auch Übersetzungsfehler. Die fremdsprachigen Texte scheinen mir korrekt, ich habe sie in ein Textprogramm kopiert und es gab keine Fehlermeldungen. Die Angabe, dass sie aus anderen Sprachprogrammen geklaut sind, scheint mir nicht unrealistisch. Die gewählten Sätze scheinen mir lebensnah und interessant. Sie enthalten auch moderne Wörter wie «einloggen», «Dateien herunterladen», etc..

Die Methode scheint mir effizient. Ich erachte sie als eine Form des Immersionslernens. Da jeweils ein Wort im Satzzusammenhang gefragt ist, beginnt man automatisch Rückzuübersetzen und grammatische Regeln abzuleiten.

Die Web-Fassung ist zu langsam und zum Lernen kaum brauchbar, insbesondere nicht unter Android. Die Windows-Version läuft schnell, da dauert eine Übung 20–30 Minuten und enthält 80 Beispielsätze, aus denen jeweils ein Wort erfragt wird.

Der Anbieter ist sicher nicht Schwede, er ist eher im slawischen Raum zu verorten. Auf Anfragen an den Support erhält.

Ergänzung: Auf meine Reklamation beim Support betreffend der ungenügenden Performance und der zahlreichen Übersetzungsfehler am 19.9.2016 habe ich bis heute keine Antwort erhalten. Ich werde nochmals nachhaken.

2

Mittlerweile hat sich die Situation wesentlich gebessert. Die Performance der Online-Version ist jetzt ansprechend und es schent mir, es gebe wesentlich weniger Übersetzungsfehler in der Ausgangssprache Deutsch. Das Sprachmaterial scheint mir gut gewählt und zeitgemäss.

Das Lernsystem scheint mir grundsätzlich geeignet. Voraussetzung ist aber, dass man täglich mindestens 1 (2–3 Lernsessions) bis 2 (rund 5 Lernsessions) Stunden Zeit investieren kann. Dieser Lernaufwand wird von Sprachwissenschaftlern auch grundsätzlich bei jeder Fremdsprachenlernmethode empfohlen. Der Programmautor empfiehlt 5 Sessions, wofür man mindestens 2 Stunden benötigt.

0

Bitte die Finger davon lassen. Karteikarten sind voller Rechtschreibfehler. Keine Resonanz bei Fragen. Absoluter Betrug. Meines Erachtens zieht sich die Software von sämtlichen Anbietern wie Leos die Phrasen zusammen. Man bekommt keine Rechnung und die Geld zurück Garantie ist ein Witz!

Welche "exotische" Sprache soll ich lernen?

Neben Englisch & Französisch (welche ich bereits mehr oder weniger gut beherrsche), möchte ich eine etwas exotischere, östlichere Sprache lernen. Welche würdet Ihr mir empfehlen? Ich möchte sie sprechen können, aber auch zum Lesen von historischen Dokumenten verstehen.... viel genauer weiß ich noch nicht wofür; ich würde es einfach "cool" finden, Arabisch, Türkisch, Chinesisch oder was auch immer sprechen zu können, neben den klassischen Sprachen. (Vielleicht auch Griechisch?)

Könnt Ihr mir einen Rat geben?

...zur Frage

Welche Sprachlernmethode ist effektiver?

Die Methode des Vokabelnpaukens oder die von Vera F. Birkenbihl?

Mit welcher Methode beherrscht man die Sprachen schneller sowie besser?

...zur Frage

Finnisch lernen Selbststudium

Hallo habt ihr vielleicht Erfahrungen mit Finnischbüchern oder Software? Was ist gut und zu empfehlen?

...zur Frage

Sprachen lernen, schnell und einfach, programm!

Hallo, also ich möchte sehr gern Spanisch lernen. Ich gehe auch noch zur Schule aber an meiner Schule wurde als 2. Fremdsprache nurFranzösich und Latein angeboten also hab ich Latein genommen. Jetzt mag ich gerne aber noch zusätzlich Spanisch lernen, weiß jedoch nicht wie.

Ich hab schon viel über das Programm Rosetta Stone gehört und es selber bei einer Freundin getestet, nur für 209 € aufsteigend ist das ein wenig zu teuer. Kennt jemand ein Programm das so funktioniert wir Rosetta Stone , also das man so keicht lernt? Danke jetzt schon mal.

...zur Frage

Wie würdet ihr jemanden beurteilen, der vier Fremdsprachen auf B1 oder B2-Niveau spricht?

Bzw. genauer gesagt zwei auf B1 und zwei weitere auf B2-Niveau? Ist das eher eine gute Leistung, wenn man bedenkt, dass viele mit Mühe und Not A2 in Englisch schaffen, oder eher erbärmlich, da man sich zwar einigermaßen problemfrei über fast alle Themen in vier Sprachen ausdrücken kann, aber nicht wirklich behaupten kann, auch nur eine einzige Fremdsprache fließend zu beherrschen? Oder würdet ihr euch da einfach keine Gedanken machen und es einfach als zusätzlichen Ansporn sehen, in mindestens einer Sprache in absehbarer Zeit C1 zu schaffen?! (Für die, die nicht wissen, wovon ich rede: Ich meine den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen, siehe Wikipedia)

...zur Frage

Tipps zum selber eine Sprache lernen!? (Spanisch)

Hey, Hallo! Ich habe jetzt vor, mir noch Spanisch selbst beizubringen. Da ich zu Zeiten, wo es an der VHS Kurse gäbe, keine Zeit habe, möchte ich es mir selbst beibringen. Ich hab mir da jetzt mal eine "Strategie" ausgedacht und wollte mal hören, was ihr noch für Tipps habt und was ihr von meiner Idee haltet! Am besten wären Experten, die sich auch irgendeine Sprache (egal welche) selber beigebracht haben!

Ich hab mir dazu einen Grundwortschatz rausgesucht (<- http://www.super-spanisch.de/grundwortschatz/spanisch_grundwortschatz.htm ist der hier gut?) und will dann diese Wörter im Vokabelkasten lernen. Die Aussprache kann man auf der Seite auch dazu lernen. Dann habe ich vor, in so einem "Grammatik für Anfänger"-Buch die Grundgrammatik zu lernen. Danach möchte ich anfangen, Spanische Texte im Internet zu lesen und die unbekannten Wörter im Wörterbuch nachzuschlagen! (Hier meine Frage: Wo findet man im Inet "Anfängertexte" auf Spanisch?) Als nächstes habe ich vor, wenn ich dann zumindest schon relativ viele Wörter können werde, anzufangen, Filme oder zumindest Videos auf Youtube in Spanischer Sprache anzuschauen bzw. -hören! Kennt jemand einen Youtube-Kanal, der recht "einfache" spanische Videos hat? Am besten in argentinischem Spanisch, da ich vorhabe, meine Schwester nächstes Jahr in Argentinien zu besuchen!

Vielen Dank für eure Tipps, Tricks und sonstige Vorschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?