Gibt es gedankliche Übertragungen?

4 Antworten

Nein, das sind Deine Gedanken. Nicht von ihr. Menschen glauben eben gerade an die Dinge, die nicht beweisbar sind.

Gedankenübertragung gibt es nicht. Es wurde auch nie bewiesen.

Und aus einer Überzeugung heraus, spinnen sich die Menschen alle möglichen Dinge zusammen und daraus entstehen dann sehr oft Einbildungen. Erzeugt aus Wunsch, Vorstellung und Glaube.

Vielleicht ist es einfach nur Körpersprache?

gedankliche Übertragung gibt es definitiv. Im Normalfall geschieht das unbewusst und mit kranksein, hat das rein gar nichts zu tun. Möchte fast behaupten im Gegenteil ;-)

Warum manchmal Telepathie?

In letzter Zeit hab ich und meine Freundin vermehrt gleiche Gedanken, also wirklich sehr oft.. als beispiel zb ich denke grade etwas und sie spricht es aus oder umgedreht und wir wundern uns.. naja mittlerweile nicht mehr so oft weils schon fast normal geworden ist..

Neu ist zb ich dachte gestern an ein bestimmtes Essen.. Sie hat das auch schon gedacht aber einige zeit davor und zwar an dem Platz wo ich mich dann hingesetzt hatte... etc.

habt ihr das auch öfters mal und wieso ist das so, hat das vielleicht jeder und merkt es manchmal nur einfach nicht??

...zur Frage

Könntest du in deiner Wohnung sein und von deinen Nachbarn negative Energie durch die Wände bekommen?

...zur Frage

Bin ich bisexuell oder einfach nur neugierig? Ist das nur eine Phase?

Hallo Leute, ich werde in einem halben Jahr 16 und bin ein Mädchen. Ich hab mir eigentlich nie wirklich Gedanken über meine Sexualität gemacht, mit der Annahme, dass ich hetero bin. Ich fand Jungs/Männer schon immer sexuell anziehend und konnte mir eigentlich nur mit ihnen eine Beziehung vorstellen. Aber in letzter Zeit, denke ich, dass ich bisexuell bin, da ich mir gut vorstellen kann, ein Mädchen zu küssen/mit ihr Sex zu haben. Auch eine Beziehung kann ich mir vorstellen. Wie ich dazu kam: Ich hab eine Serie geschaut, in der sich zwei Freundinnen nach einigen Jahren wieder getroffen haben. Die eine war total taff, die andere eher schüchtern. Die taffere ist lesbisch und hat zu der anderen gesagt "I dare you to kiss me." . Die Schüchterne hat sie das auf den Mund geküsst (ein kurzer eher freundschaftlicher Kuss). Dann hab ich mich gefragt, was ich an dieser Stelle machen würde, und ich würde sie wahrscheinlich richtig leidenschaftlich küssen (in meiner Fantasie). Und mir ist aufgefallen, dass ich auch vorher schon (manchmal) von Frauen erregt war. Ich weiss jetzt nicht was ich bin? Ist das nur eine Phase, die jeder in der Pubertät hat? Bin ich nur neugierig oder bin ich wirklich bi? Hattet ihr das auch und wie sollte ich mich jetzt verhalten? Danke du Eure Antworten und Erfahrungen! :)

...zur Frage

Welche Sprachformen /- Stile gibt es in der Deutschen Sprache (Alt)?

Hallo :) Meine Frage soll sich gleich anhand eines Beispiels erklären aber zuvor möchte ich noch auf den Sinn der frage zusprechen kommen. Es ist nämlich so: Ich weiß nicht wie ich nach speziellen Sprachformen Googlen soll. Wenn ich z.B. einen Film anschaue der im Mittelalter stattfindet so wird der Film höchstwahrscheinlich auch gewisse Vokabeln Verwenden die in unserem Sprachgebrauch fast ausgestorben sind um den Film authentisch wirken zu lassen. Logisch! Aber darüber hinaus ersetzen sich ja nicht nur Worte sondern auch ganze aufgebauten von Sätzen. Hier kommt der Punkt wo ich mir Gedanken mache.... Zeigt mir der Film auch wirklich eine authentische Form der Sprache oder ist dies der Moderne angepasst damit unsereiner das auch versteht!? Jetzt zum Beispiel... Ich habe einen Anime geschaut (The Devil is a Part-Timer) und indem ist eine Person die unglaublich Vornehmend Spricht. Sätze wie: "Sind dort weitere Leut? Ist noch wer zugegen?" Meine Annahme ist ja, dass dieser Stil nicht ganz so alt ist.... Jetzt die Frage aus der vielleicht endlich ein Reim geworden ist: Suche ich nach Zeit-Epochen? Nach expliziten Orten? (z.B. Germanien, Lippe) oder nach Autoren/ Dichtern dessen Werke weltweites Aufsehen erregt haben? (Johann Wolfgang von Goethe) Danke :)

...zur Frage

wie bekomme ich meine Zirbeldrüse in Funktion?

Was kann oder muss ich tun, damit sie ordentlich arbeitet, in beide Richtungen ?

...zur Frage

Das gedankliche oder auditive Lesen?

Ich hab mir Gedanken darüber gemacht, welche Art von Lesen die Produktivität fördert. Mir geht es essentiell nur darum, um meine kommunikative Fähigkeiten(Eloquenz) zu verbessern. Ich hab mit "laut" lesen angefangen, was anfänglich meine Fortschritte steigerte. Nach einer bestimmten Zeit ist mein Kommunikationskontigent konstant geblieben. Ich mache keine größere Fortschritte mit adutives Lesen.

Was wirkt besser auf die Kommunikation? Gedankliches Lesen: Ich hab mir vorgenommen leise zu lesen, damit ich ein größeres Kontingent in einem kürzeren Zeitintervall hinbekomme. Dadurch schaffe ich einfach mehr Bitinformationen im Gehirn zu verarbeiten, wodurch ich meine Gehirnleistung verbessere. Noch dazu kann ich mich auf den wesentlichen Inhalt der Thematik konzentrieren.

Im Internet habe ich keine wissenschaftliche Argumentation über das produktivere Lesen. gefunden. Ob auditiv oder gedanklich. Welche die verbalen Kompetenzen verbessern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?