Gibt es für jede Fernbedienung (Garagentor) Ersatz, auch wenn die jeweilige Anlage nicht mehr angeboten w

4 Antworten

Es gibt inzwischen lernfähige Fernbedienungen . Frage beim Hersteller des Garagentores nach . Der Hersteller hat sicher ein Schild am Tor hinterlassen über das Du eine Tel. Nr. findest . Es werden die beiden Fernbedienungen nebeneinander gehalten und gedrückt gehalten . So übernimmt die lernfähige Bedienung den Code . Versuch Dein Glück

Lernfähige Funkfernbedienungen...die gibts aber höchstens bei dir im Ort.

0

Ich weiß von folgender Möglichkeit: Besorge dir eine Fernbedienung (Ersatz für TV oder Radio), die sich durch drücken der Originalfernbedienung einstellt. Sobald die neue Frequenz gespeichert ist, sollte die Garage aufgehen.

Die genannten (lernfähigen) sind (denke ich) Infrarot-Fernbedienungen. Bei Garagen tippe ich eher auf Funk-FB. Genaueres vom Fachmann würde auch mich interessieren!

0

Hi!

Da hier vor knapp drei Jahren noch ein wenig Unklarheit herrschte, mittlerweile aber diese Antworten in google gleich erscheinen, wenn man Garagentor Fernbedienung sucht, erlaub ich mir mal, nachdem ich die Antwort selbst rausgefunden hab, die Frage aus der Versenkung zu holen und die folgenden Leser, mit dann wesentlich kürzeren und dadurch verständlicheren Sätzen zu informieren... =o)

Es gibt für beinahe jede Garagentor Fernbedienung ( Im Branchenjargon "Handsender" genannt ) Ersatz. Es haben sich auch einige Firmen darauf spezialisiert. Auf den Seiten dieser Firmen gibt´s dann auch verschiedene "Hilfsmittel" die richtige Fernbedienung zu finden. Ganz gut gefallen hat mir die Handsender Suchmaschine [ http://www.handsender-shop.de/handsender-suche.php ] Da habe ich dann auch bestellt. Später habe ich die Fernbedienung auch noch drei Euro günstiger bei eBay gesehen... Naja gut... ich werd´s überleben ;-)

Aber worum´s ja eigentlich geht. Die Fernbedienungen von Garagentoren arbeiten mit Funk... ( wie bereits festgestellt ) Da es zig unterschiedliche Frequenzen und zusätzlich auch noch unzählige Kodierungen gibt, sind die meisten Modelle nicht untereinander kompatibel... Wäre ja auch blöd... Dann hätten wir mit dem Garagentor die gleichen Probleme wie mit Babyphone & Co wo man plötzlich den Nachbarn hört =o)

Wiki schreibt:

Es gibt in Europa etwa 500 Handsendertypen zur Steuerung von Garagentoren. Viele Modelle sind untereinander nicht kompatibel. Neben Farbe, Form, Tasten und Batterie sind technische Unterschiede vorhanden in Betriebsfrequenz, Modulation und Codierung. Miteinander arbeiten können nur kompatible Funksysteme....

Hoffe geholfen zu haben =o)

Normal müsste das schon gehen. Im Ebay habe ich selbst vor zwei Jahren nach einer Ersatzfernbedinung gesucht. Den Hersteller solltest Du wissen, dann wirst Du sicher fündig. Das Problem waren die Frequenzen neu einstellen. Ein Elektriker hat mir geholfen. Hat gedauert funktioniert aber.

Was möchtest Du wissen?