Gibt es einen unterschied zwischen "Freund" und "Kumpel"

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kumpel ist eigentlich ein Begriff für Bergarbeiter.

Ich finde Freund besser, weil es noch mehr Zuneigung zu einem Menschen ausdrückt. Kumpel ist eher gleichzusetzen mit Bekannter oder Mitschüler.

Freund ist Freund und Kumpel ist zwar eine Art Freund aber nicht so "intensiv", eher ein Bekannter.

Manchmal gibt es da keinen Unterschied, weil viele ihren besten Freund auch als Kumpel bezeichnen. Der Ausdruck "Kumpel" kommt übrigens aus dem Bergbau -

Klar, mit einem Freund teile ich Freud und Leid. Mit einem Kumpel mache ich andere nicht so tiefe Dinge!

ich würde sagen, ein feund ist eher eine vetrauensperson und ein kumpel ist jmd, der jeden scheiß mitmacht. aber einen wirklichen unterschied gibt es da nicht.

Ja, eigentlich schon! Freund ist ein echter & guter Freund, mit dem man oft was macht und so! Und Kumpel ist, naja auch sozusagen n Freund aber man macht mit ihm halt nicht viel undso, man sieht in nur in der Schule!

Ein Kumpel ist ein bisschen mehr als ein Bekannter, aber weniger als ein Freund.

Alsooooo. Ich glaube, dass ein Freund, ein Freund bleibt und das für immer! Ein Kumpel.... keine Ahnung ein Kumpel ist so lala.

Mit dem Freund besprichst Du auch intime Dinge, mit dem Kumpel gehst Du feiern

Kumpanei...Lumpanei,:-)) ein Freund ist sehr hoch angesiedelt,wenn du das verstehst.

2 Freunde auf dem Berg,.....Rumpel pumpel weg war der Kumpel

Was möchtest Du wissen?