Gibt es einen Unterschied zwischen Ethylalkohol und Ethanolalkohol?

5 Antworten

Ethylalkohol meint den Alkohol von Ethan. Wenn das irgend wo drauf steht, bedeutet das nur, das die Beschriftung der Falsche ein par Jahrzehnte alt ist, der internationale Name ist schon seit längerer Zeit Ethanol. "Ethanolakohol" ist nicht korrekt, das "ol" sagt schon das es ein Alkohol ist. Und ja, das meint alles die gleiche Substanz.

Folgende Internetseite gibt die Strukturformel für "Ethylalkohol" an:

http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_ethol.htm

Da sie identisch mit der Strukturformel für Ethanol ist, gibt es, denke ich, keinen Unterschied. Außerdem ist Ethanol in der Tabelle als Synonym aufgelistet. :)

wenn da wirklich Ethanolalkohol steht wäre das doppelt gemoppelt.

Ethylalkohol ist der, bei dem an der OH-Gruppe ein Ethylrest hängt, Ethanol ist das Gleiche, vom Wort her derjenige, der sich vom Ethan ableitet.

Was möchtest Du wissen?