gibt es einen laufschuh den man auch zum tennis spielen anziehen kann?

2 Antworten

Hallo, das Profil von Tennis-Aschenplatzschuhen ist sehr speziell. Mit allen anderen Sohlenprofilen rutschst du sehr stark und beschädigst den Platz. Joggingschuhe gehören daher nicht auf den Tennisplatz.

Oder habt ihr erfahrungen und könnt mir einen perfekten all-round schuh empfehlen <

Hallo! Den gibt es leider nicht. Aber wenn Du nicht zu viel läufst geht das auch mit Tennisschuhen - eher als umgekehrt. Dazu mal diese Antwort von soeben lesen :

http://www.gutefrage.net/frage/tennisschuh#answer102800836

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Tennis spielen: Schuhe?

Kann man auf einem Tennisplatz draussen mit Sand normale Rennschuhe anziehen? Oder braucht man da extra welche? (Bin nur Hobbyspieler, der 1-2 mal im Jahr spielen geht)

...zur Frage

Tennis ohne Tennis Schuhe spielen?

Hallo ihr Lieben, Ich würde gerne anfangen Tennis zu spielen. Leider habe ich zurzeit keine Tennisschuhe oder allgemein Sportschuhe. Der Kurs beginnt leider schon morgen sodass ich noch keine Schuhe kaufen kann. Wäre es den okay für den Anfang wenn ich meine einfachen Vans anziehe oder müsste ich richtige Sportschuhe kaufen?

Ich werde mir definitiv welche kaufen, aber eben noch nicht morgen. Was denkt ihr?

...zur Frage

Tennisplatz nutzen ohne Mitgliedschaft (Freund/Spielpartner schon)?

Hallo, ich würde gerne mit einem Freund Tennis spielen gehen, leider spielen wir in unterschiedlichen Vereinen. Kann ich den Tennisplatz seines Vereins nutzen um gegen ihn mal spielen zu können?

...zur Frage

Welche Tennisschuhe sind auf dem Sandplatz geeignet?

Gibt es spezielle Schuhe für das Tennis spielen auf dem Sandplatz, oder kann ich auch mit meinen Hallenschuhen spielen?

...zur Frage

Unterschied Tennisschuhe und Laufschue?

Was ist der Unterschied zwischen Tennis- und Laufschuhe?? Ist doch das gleiche oder nicht?

...zur Frage

Vorderfuß Laufschuh?

Hallo Zusammen,

Ich hab vor ein paar Monaten einen Laufschuh im Netz gesehen, der ein bisschen wie ein Reefschuh ( also nur zum Umschnallen ) war. Angeblich sollte man mit dem automatisch den Vorderfußlauf machen, da man keine dicke Sohle an der Verse hat. Eigentlich hat das auch Sinn gemacht. Ich hab jetzt aber nochmal nach Vorderfußlaufschuhe gegoogelt und nur "normale" Laufschuhe gefunden. Ich würde diesen ausergewühnlicheren Schuh gerne mal ausprobieren. Wisst Ihr vielleicht ob es den noch irgendwo gibt und wenn ja, hat jemand Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?