gibt es die gefängnisse aus prison break wirklich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fox River gibt es wirklich - heißt in der Realität Joliet Correctional Center und befindet sich in Illinois. Das Gefängnis wurde 2002 geschlossen. 2005 drehte man in dem verlassenen Gefängnis Prison Break.

Sona, in dem Michael in Staffel 3 ist, gibt es hingegen nicht wirklich - es wurde also erfunden.

Ebenso wie Ogygia aus der aktuellen Staffel. Das Innenleben sind Kulissen, die in den FIlmstudios in Vancouver aufgebaut sind. Die Außenansicht ist eine Schule in Marokko, wo die ganzen Szenen die im Jemen spielen, gedreht wurden.

google.de und ja das Gef. steht meines Wissens in Chicago

Was möchtest Du wissen?