Gibt einen Trick wie Johannisbeersaft aus der Kleidung bekommt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht einfach in die Waschmaschine geben.
Dann ist der Fleck eingewaschen.

Hier muss man schnell handeln. Je länger man wartet, je problematischer wird es. Du kannst versuchen den mit Zitronensaft, Essig oder vorsichtig mit Essigreiniger zu bleichen. Dann ggf. noch das Teil in mit Gallseife bearbeiten und einweichen. Danach erst in die Waschmaschine.


Nehmen Sie dazu am besten ein größeres Gefäß (Eimer oder Schüssel) und versuchen Sie, das Kleidungsstück dort drüber zu spannen. Nun übergießen Sie den Fleck immer wieder mit Zitronensaft oder Essigwasser. So lösen sich die Farbstoffe aus den Johannisbeeren am besten. Anschließend wird das Kleidungsstück wie gewohnt in der Maschine oder per Hand gewaschen. so geht es

Was möchtest Du wissen?