"Gesunde" Alternative zu Alkohol für das Feiern? (Enthemmung , Gesundheit,Selbstvertrauen)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warte mal kurz ?

Wenn man nicht zu viel alkohol trink ist das nicht ungesund ? Außerdem dann trink einfach kein alkohol ? oder tue es halt

Ich verstehe nicht genau warum du anscheinend "alkohol trinken musst" Entwerder du trinkst es oder nicht. Das ergibt für mich kein sinn "ich will kein alkohol trinken aber ich will es nicht" so hört sich das für mich an

Es gibt auch noch Koffeintabletten, doch die sind auch gesundheitsgefährdend auf Dauer. Wie wäre es mit genug Schlaf davor? Den Plan mit dem Selbstbewusstsein halte ich auch für gut, vielleicht Sport und einfach offener werden und lernen, sich selbst zu schätzen? :) Du machst das schon, ich find's cool, dass du dir von alleine Gedanken über Alternativen machst- Daumen hoch.

Such dir Freunde denen es egal ist ob du trinkst.

Erhlich mal, Leute die einen dann komisch angucken oder einen immer überreden sind doch keine Freunde! Trink alkoholfreie Cocktails, feier, tanze, steh dazu!

Was du mit "einfach umstellen" meinst, versteh ich nicht ganz. Evtl. findest du noch jemanden, der auch nicht trinkt? Oder du bietest dich als Fahrer an (sofern du schon so alt bist??), dafür sind alle immer dankbar.

Wenn du Alkohol ungesund findest, dann würde ich dir auch keine Energydrinks empfehlen... Koffein ist ebenso schädlich, du kannst Herzrasen und ähnlichs davon bekommen.

Ich kann es durchaus nachvollziehen, dass du Alkohol trinkst, obwohl du es eigentlich gar nicht willst. Was hier gesagt wird von falschen Freunden und so weiter halte ich eher für Unsinn. Es ist eben einfach Gewöhnungssache und heutzutage trinkt man eben einfach Alkhol und wenn man es nicht tut, ist es etwas besonderes.

Die einzige Möglichkeit, wenn du nicht auf Drogen zurückgreifen willst, wovon ich dir auch tunlichst abrate, ist das, was du schon gesagt hast: Selbstbewusstsein stärken. Und was ich da als ganz gut Methode gefunden habe, ist laut zu werden. Natürlich nicht sinnlos rumschreien, aber wenn deine Freunde betrunken sind, werden sie eh lauter, und du kannst da ja einfach mithalten. Laut singen, laut reden, laut lachen. und wenn es dir peinlich ist, denk einfach daran, dass eh alle in deiner Umgebung Alkohol getrunken haben und es als ganz normal ansehen, was du tust.

Und was den ungesunden Alkohol angeht: Du musst keinen harten Alkohol trinken, wenn dir keine bessere Lösung gefällt. Du kannst auch Bier trinken, Wein oder, wenn dir das beides nicht schmeckt, Mischgetränke, wie Colaweizen, V+ oder ähnliches. Da gibt es auch ganz leckere Sorten. Und wenn du so niedrigprozentiges Sach trinkst, und davon auch nicht zu viel, dann hat Alkohol eigentlich nicht wirklich Langzeitschäden oder dergleichen, es sei denn natürlich, ihr seid jeden Tag am saufen. Auch einen Kater kannst du dir dadurch ersparen. Du wirst einfach nur ein bisschen angetrunken, wirst dadurch etwas lockerer und kannst ohne Druck feiern. In geringen Mengen genossen ist Alkohol eben auch nicht wirklich schädlich.

ähm...

es einfach bleiben lassen...

wenn du meinst, ohne aufputscher nicht gut drauf sein oder feiern zu können, stimmt was an deiner lebenseinstellung nicht...

entweder lebenseinstellung ändern oder freundeskreis wechseln...

hörip:

viel glück bei der erfindung des selbstbewusstseins!

Du könntest Gras rauchen.

Sarkasmus aus.

Auf Energy Drinks solltest du auch verzichten da die - soweit ich weiß - genauso, wenn nicht sogar noch ungesünder als Alkohol. Ich denke, du hast keine andere Möglichkeit als es einfach ganz zu lassen.

"genauso, wenn nicht sogar noch ungesünder als Alkohol."

Naja - rein von der Koffein-seite her betrachtet nicht....eine gute starke Tasse Kaffee hat gleich/mehr Koffein...

Der Rest ist eh nur Wasser und Zucker und sonstiger Kram...

Zwar auch nicht unbedingt gesund, aber allemal besser als Alkohol....

1

Wieso trinkst du Alk, wenn du ihn nicht magst?! Trink doch Saft oder was auch immer...

In einer Gruppe enthemmter Leute wirst du schon alleine durch die Gruppendynamik enthemmt, probiers nur mal aus...

Was möchtest Du wissen?