Was kann ich einer 80-jährigen Frau zum Geburtstag schenken?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kurzfristig klingt, als wärst Du darauf nicht vorbereitet gewesen. Du solltest mehr Kontakt mit deiner Mutter pflegen, Du hast sie nicht mehr lange. Dann wüsstest du auch was sie mag und woran sie interessiert ist, auch was materielle Dinge betrifft. Ganz wichtig ist, dass Du sie an ihrem Geburtstag in den Arm nimmst, ihr in die Augen schaust und ihr einen liebevollen Kuss auf die Wange gibst. Deine Mutter hat Dich als Baby auf dem Arm gehalten und Du bist ihr Kind. Das Schönste was Du ihr schenken kannst ist, dass Du ihr zeigst, dass Du sie liebst und sie als Mutter ansiehst die es verdient hat geliebt zu werden. Materiell wäre kurzfristig ein Fresskorb mit Biogemüse, wie Bananen, Tomaten und einem guten säurearmen Fruchtsaft und eine schöne Karte dazu. An diesem Tag könntest Du mit ihr in einen Tierpark gehen oder in eine Therme oder Schwimmbad. Abends noch in ein gutbürgerliches Lokal gehen und eine schöne Zeit miteinander verbringen. Mit 80 nutzt einem auch ein Kilogramm Gold und 100 Diamanten nichts, da zählen schöne Erinnerungen und Zuneigung ! Sei für Deine Mutter in Zukunft da, es kommt der Tag an dem du dir wünscht mehr Zeit mit ihr verbracht zu haben. Für die kommenden Jahre könntest du versuchen ihr Sachen wie z. B. Bücher in Ebay zu ersteigern oder zu kaufen. Manche Bücher sind zu teuer und die tust du dann auf die Beobachtungsliste. Oder auch andere Gegenstände. Dann hast du beim nächsten Geburtstag eine Auswahl an materiellen Sachen, die Du schenken könntest, an denen sie interessiert ist. Auf jeden Fall ist der Fresskorb und etwas unternehmen eine Tolle Sache und sie wird mit schönen bildern im Kopf einschlafen an diesem und anderen Tagen. Und vergiß die Umarmung und den Kuss nicht - das muss von Herzen kommen. Das habe ich neulich bei meiner Mutter gemacht und sie war überwältigt.

Meine Stiefmutter wird in den nächsten Tagen auch 80 Jahre alt und wir Kinder sind zu dem Entschluß gekommen, dass etwas für die Gesundheit das Beste wäre, da man - wie Du selbst sagst - in diesem Alter so eigentlich schon alles hat.

Sie bekommt jeweils einen Gutschein für Ihren Frisör, für Ihre Fußpflegerin wo sie regelmäßig hin geht und der größte Gutschein fällt für Ihren Masseur ab (die Krankenkassen geizen ha ganz brutal mit den Rezepten für Massagen). Hier kann sie sich dann Massagen, Fußreflexzonen-Massagen, Hot-Stones usw. selbst aussuchen, wie viel so von allem nehmen will. Ich habe mit dem Chef dort verhandelt und habe noch einen Rabatt in Höhe von € 50,00 bekommen, damit kann man ja auch noch etwas anfangen.

Wenn Deine Mutter natürlich gerne in Konzerte geht, wäre dafür auch ein Gutschein möglich, Ich finde Ausflüge und solche Dinge macht man eigentlich mit seiner Mutter so wie so und Fresskörbe sind ja auch irgendwo so langweilig und abgedroschen, die bringt ja meistens der Bürgermeister zu solchen Anlässen.

Das ist ein echtes Problem, wenn derejenige schon alles hat - und eigentlich keinen Platz mehr, noch mehr anzuhäufen.

Das Problem hatte ich mit meiner Mutter auch. Sie kam leider nicht mehr aus dem Haus. Deshalb habe ich ihr einen liebevoll zusammengestellten Präsentkorb geschenkt. Da kann man nützliche und auch schöne Dinge reinpacken.

Eine Nichte hat ihrer Oma zum 80. Geburtstag ein Konzert mit Andre Rieu geschenkt. Sie war begeister.

Ein Kollege hat seiner Mutter zum 80. einen Besuch beim "Frühlingsfest der Volksmusik" geschenkt und ist mit ihr zusammen hin. Wir haben zwar gelästert. Aber für seine Mutter war es ein sehr schönes Erlebnis, da sie diese Musik liebt.

Sicher weißt Du, was Deine Mutter mag. Es kommt ja nicht auf die Größe der Geldaufwendung an, sondern auf den ideellen Gedanken, dass Du Dir wirklich eine Überraschung überlegt hast, die ihr Freude macht.

Was möchtest Du wissen?