Gepäck, bzw. Wertsachen in Hostels wie schützen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau nach ob die Hostels Schließfächer haben, sind meistens dann in den Zimmer. Dafür dann einfach ein kleines Vorhängeschloss mitnehmen. Die wichtigsten Sachen würde ich aber generell immer mit mir rumtragen..

Gefährlich ist es in einem Hostel auf keinen Fall, Idioten kannst natürlich immer im Zimmer haben wie laute Jugendliche aber auf Wunsch auch meist problemlos das Zimmer wechseln falls es nicht ausgebucht sein sollte. Habe schon viel in Hostels geschlafen und nie große Probleme gehabt, im Gegenteil..man lernt dort so schnell viele nette Leute kennen! Du kannst ja mit einem kleineren Zimmer anfangen, 4 Personen z.B.

Ich habe selbst in aller Welt in über 100 Hostels übernachtet. ich bin kein gutes Beispiel, denn ich lasse mein Handy, Laptop,etc. auf dem Bett liegen und koche mein Abendessen. Viele tragen Sachen mit sich rum. In einigen nicht allen Hostels gibt es Schließfächer, meist braucht man ein eigenes Vorhängeschloß, vor der Buchung einfach fragen. Es gibt auch Rucksack- oder Koffer-Schlösser. Wenn ein Schließfach da ist und ich nicht weiß wer im Zimmer ist habe ich es ab und zu benutzt. Man kann auch Sachen an der REzeption abgeben, die es eigentlich immer gibt.

Ich würde sie einfach an der Rezeption abgeben (Falls es eine gibt) ansonsten gibt es evt. schließfächer? Ich persönlich würde nicht mit wild fremden menschen in einem Zimmerschlafen, man weiß ja nie.. aber in deinem Fall: Bisschen redn kennenlernen und dann wirds schon nicht so schlimm sein!

Viel Spaß :)

Wertsachen (Papiere, Tickets, Geld, ggfs. Handy) würde ich immer am Körper tragen - nicht nur in Hostels sondern allgemein. Ansonsten nimm einfach nichts mit, was es sich zu klauen lohnt ;).

Um dein Leben musst du ganz sicher keine Angst haben - Psychopathen suchen sich gewöhnlich andere Wirkungsstätten als Hostels :D !

Wenn du trotzdem Befürchtungen hast, guck doch mal bei www.airbnb.de nach einem Privatzimmer. Die werden oft sehr billig von Studenten und anderen harmlosen Leuten angeboten . Manche Angebote sind sogar noch günstiger als Hostels und du hast ein Zimmer für dich alleine. Die Gastgeber sind alle bei dem Vermittler Airbnb registriert, auch an den Bewertungen kannst du sehr gut erkennen, ob die Gäste vor dir ihre Reise überlebt haben ;).

Mit wieviel schläfst du denn im Zimmer und wieso?

Theoretisch gibt's im Hotel gegen Gebühr ein Safe für Wertsachen. Dort kannst wichtige Sachen verschließen.

DrSlumpSenbei 08.09.2014, 03:43

dort wo ich hingehen will sind die Hotels ziemlich teuer

0

Was möchtest Du wissen?