Erfahrungen mit Hostels als Einzelreisender oder Paar

4 Antworten

Das kommt ganz auf das Hostel an und das Land und die Hostelorganisation. Wenn ihr in die offiziellen DJH geht, da kann sehr gut sein, dass Geschlechter getrennt werden, nicht alle machen das. Es gibt Partyhostels und ruhige, kann man nie vorher sagen, einige haben bars, da kann es lauter werden. Ohrenstöbsel sind wichtig, aber mehr für Schnarcher udn Augenmaske wenn du magst, wenn du früher ins Bett gehen möchtest. Ich war schon mal in einem Zimmer mit ner Schulklasse, aber das ist schon länger her, denke eher nicht. Schlafen war eigentlich gut, außer manche Matratzen sind ab und an mal sehr unbequem, zu weich, Sprungfedern kommen durch. Wenn es zu laut wird, sind häufig die Angestellten die für Ruhe sorgen. Je nach Zimmer, kann es sehr groß sein, vielleicht mal 12 bis 18 Betten, da kann man schon mal mit Gruppen in ein Zimmer kommen. Am besten online das Hostel auch nach Referenzen checken. Guckt mal unter hostelworld oder hostelbookers.

Das ist sehr Verschieden mit Schulklassen (oder ähnlichem) must du nicht rechenen! Die frage ist ob ihr laufen, mit PKW oder Bahn unterwegs seit. Meine Erfahrung ist beim laufen, in Frankreich fast immer draußen geschlafen, dass ging ganz gut hab da auch kein Zelt aufgebaut. Dann schei? Wetter (kurz getrampt). Dann auf den Pilgerweg. Es gibt wohl Klöster, die eine Mahlzeit und übernachtung kostenlos gewähren, hab irgendwie keins gefunden. In der zeit hatte ich dann alles nass, Socken, Unterhosen. Auf Pilgerwegen gibts dann immer wieder Herbergen da liegt man halt erstmal sicher. Das geht dann halt von einzel zimmer bis zum Schlafsaal. die Preise sind da so 3-30 Euro pro mann pro nacht, bei 3 euro hast du einen Dachboden deine Isomatte und Schlafsack (hoffentlich alles trocken!) und halt so 20 - 60 Leute die in einem Raum mit dir pennen (manche stehen da 5:30 auf)! bei 30 euro hast du dein Zimmer mit Frühstück einen Heizkörper (wenn man 2 tage durch regen gelaufen ist und einfach alles was man frisch anzieht feucht-kalt ist, lernt man einen Heizkörper zulieben;-) ).

Ich kann nur soviel sagen war früher mit der Schule im A&O Hostel in Hamburg und dort lief schon ein Typ durch den Flur und hat für ruhe gesorgt. Ansonsten hat man noch ein blaues Band bekommen um zum Essbereich zu kommen die Türen wurden auch mit einer Karte geöffnet . Wie es da mit Zimmern aussieht weiß ich leider nicht ,aber glaube schon das man auch als Paar dorthin kann für ein 1Zimmer.

Was möchtest Du wissen?