Gemeine aufgaben zum 30. Geburtstag!?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wir haben etwas sehr lustiges zum 30ten einer guten freundin von mir gemacht. Nimm ein altes bettlaken und befestige es oben an einer Stange (besenstiel etc). Schneide ein Loch in das Laken, so dass der Kopf des Geburtstags"kindes" durchpasst. Jetzt brauchst du ein Babymützchen und einen (etwas größeren) Strampelanzug. den Strampelanzug befestigst du unter dem Loch, so dass es aussieht als ob das Geburtstagskind den Strampler anhat wenn er hinter dem Laken auf einem Stuhl sitzt, den Kopf durch das Loch steckt und ein oder zwei helfer das laken mit Hilfe der Stange hochhalten. Wichtig ist dass du nochmal zwei löcher auf Ärmelhöhe des Stramplers machst dass ein Ausorkeroner sich hinter deinen freund stellt und die in die Stramplerärmchen tun kann. Jetzt hat das Baby Arme. Was macht ein Baby ? In diesem Fall essen. Der fütternde sieht ja nicht was vor dem Laken geschieht und bekommt immer wieder Löffel mit irgendwas drauf (bei uns waren es Matjes, Joghurt, Schokopudding etc) und muss das Baby füttern, was lustig ist weil er ja nichts sieht und das "baby" vollschmiert. War bei uns der brüller :) ihr könnt ihm auch noch die augen verbinden dass auch er nicht sieht was er da zu essen bekommt

oh, danke fürs Sternchen :) Schade dass dir nicht mehr Antworten gegeben wurden ... Viel Spaß bei eurer Feier !

0

Was möchtest Du wissen?