Gelnägel mit 14?

11 Antworten

wenn du es dir leisten kannst, warum nicht.

Die Nägel nehmen keine irreperablen Schaden und es ist kein Eingriff in den Körper. Nur wenn du einmal damit anfängst, musst du alle 4-6 Wochen erneuern gehen, oder eine Zeit beim Rauswachsen hässliche Nägel ertragen.

Ich finde es völlig Ok sich Gel Nägel zu machen, auch schon mit 14!! Ich mache mir in den Sommerferien auch welche;) Allerdings solltest jetzt nicht unbedingt 5cm lange knallig rote machen:D Ich würd eher mal so fürs erste mal vl. French in deiner Lieblingsfarbe machen^^ P.S hab einfach etwas mehr selbstevertrauen und denk nicht an die meinung von anderen Leuten, es sind DEINE Nägel und die anderen sollen sich um sich selbst kümmern, die müssen des ja net machen wenn sie nicht :)

Liebe Grüße Elli:)

ich hab mit 14 angefangen mir gelnägel zu machen, meine schwester hatte mit 12 ihre ersten,und wenn man die nägel richtig macht, sehen die fast aus wie naturnägel,müssen am anfang ja nich ewig lang sein, dann hatte ich zwischendurch immer wieder "nur" naturnägel, so kaputt wiedas oft dargestellt wird sind die ohne gel gar nicht! Was ich auch ganz wichtig find, da ich immer irgenwelche kunstwerke auf den Nägeln habe und die mindestens einmal die woche (wenn möglich auch täglich) neu lackiert habe, die naturnägel splittern nicht. Also für mich waren die 200 Euro um des ganze gelzeug einmal zu kaufen eine wirklich gute investition und ich will wirklich nicht mehr auf gelnägel verzichten

ich will dich nicht wie die andren abraten!^ Sondern einfach deine fragen beantworten..... ja du musst deine eltern mitbringen...außer du gehst zu sonm japaner diemachens auch so machen die bei auch! ich finde zu früh sollte man es ja auch nicht machen aber ich habe schon welche mit 12 es kommt immer auf die reife AN! So und ich finde machs einfach und probiers auch 1 mal schaden kanns ja auch nicht blos auf dauer! DEswegen rate ich die alle paar montate eine pause zu machen damit deine nägel stabiler werden!

Und zum 1 mal nägel amchen würd ich nicht so lang und nicht zu auffläli macen ich hatte glitterpuder in pink als french!:) viel spaß

(Und chinesen japaner sind richtig gut in malen und meine arbeiten zum glück hygenisch)

Es ist total egal wie alt zu bist.. DU kannst auch 60 oder so ein und die Nägel machen.. Da brauchst du auch keine Einvertständnis von deinen Eltern da es z.B. keine Körperverlertzung ist wie nen Piercing.. Naja Sorry aber in deinem Alter fidn ich es noch ein bisschen zu früh sich das machen zu lassen da deine Nägel nicht genug Sauerstoff bekomen weil die ja noch sehr jung bist und in der Schule naja ich weiß.. Kommt vilt. komisch bei den Lehrer an.. Aber wenn deine Eltern es erlauben dann ist es ja gut.. Aber du wirst nach ner Zeit merken es ist langweilig auch wenn man am Anfang denk boah die sind ja schön und man will selbst auch welche..Aber z.B. bei schreibn wird es dir schwer fallen da es schon anders ist. Oder wenn kleine Knöpfe versuchst zu zumachen.. Oder deine Hose.. LG Klaudynka..:)

hä nägel lackieren ist doch ähnlich da bekommen se auch keinen sauerstoff also ich lackiere meine nägel seit 2 Jahren und denen gehts gut hab von natur aus gene das ich se lang kriegen kann

2

Was möchtest Du wissen?