Geklaut oder nur Zufall?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Geklaut 80%
Zufall 20%

12 Antworten

Geklaut

Der Rihanna-Song, den du meinst, ist "Don't Stop The Music" und darin wurde die besagte Sequenz aus dem Jackson-Song wohl ganz bewußt verwendet. Zufall ist sowas mit Sicherheit nicht. Außerdem hat Michael Jackson diese Passage auch geklaut...aus dem Song "Soul Makossa" von Manu Dibango.

Wurde wahrscheinlich bewusst übernommen, aber ich mag sie trotzdem :)

sie hats von jackson übernommen, genau wie jackson es von den anderen afrikanischen künstlern (name keine ahnung) übernommen hat!

btw; hastes heut auch im hr3 gehört :P lief vor 6 std... gleich nach "will u be there" im radio :D

eigentlich ist es nicht geklaut, weder bei Rihanna noch bei MJ, geklaut ist es ohne erlaubniss zu nehmen , die beiden hatten aber die Erlaubnis bekommen!

Geklaut

Rihanna hat es von MJ geklaut und wurde dafür auch verklagt. MJ hat es nicht geklaut, er hat sich eine Einverständnis von dem anderen Sänger geholt (name fält mir leider auch nicht ein).

Du meinst s&m, deswegen musste sie es auch abändern !!

Nee, nicht s&m. Der Song, den ich meine heißt anders!;)

0
Geklaut

is doch klar dass diese Möchtegern Sängerin nicht selber Songs schreiben kann.

Geklaut

Wenn du ganz genau hinhörst ,kannst du sogar Michael's Schreie hörn.

Ja, stimmt, du hast Recht!^^

0
Geklaut

"Wanna Be Startin' Something" wird in "Please don't stop the music" von Rihanna gesampelt.

Geklaut

er selbst hat das ja selber von einer band oder von einem sänger "geklaut" ;-)

Zufall

Das ist ein geklauter Zufall :-)

Was möchtest Du wissen?