Gehen mit einer Zahnschiene alle Zähne zusammen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Entweder du warst beim KFO und hast eine herausnehmbare Spange. Dann werden am Ende der Behandlung alle Lücken geschlossen sein, soweit das aus Platzgründen möglich ist. 

Oder du hast eine Invisalign-Schiene, damit kann man die Zähne nur wenig bewegen. Hier kommt es darauf an, wie groß deine Lücken sind.

Generell kann man sagen, wenn du z. B. zwischen den zwei mittleren Schneidezähnen eine Lücke hast und die wird geschlossen, hast du dafür auf der anderen Seite der Zähne jeweils eine neue Lücke. Dein Kieferknochen wird durch eine Regulierung nicht kleiner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?