Gefrierschranktüre öffnet sich immer wieder von selbst

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Steht das Gerät in waage? Zur Not ein gefälle Schafen meine Kühlschranktür geht so von alleine zu. Tür richtig einstellen? Falls Einbaugerät Schlepptür richtig einstellen? Wenn nichts hilft du hast ja noch Garantie!

Danke,daran habe ich gerade auch gedacht, das Haus ist recht alt und die Böden nicht überall eben.

0

Sind keine Gegenstände oder Laden im Weg? Manchmal übersieht man einfachste Dinge... Türdichtungen altern, verschmutzen und vereisen. Schau Dir das mal genau an.

Habe dieses Problem mit unserem Froster auch schon mal gehabt.Musste dann feststellen, das die einzelnen Schubladen nicht ganz geschlossen waren und somit immer gegen die Tür drückten.Habe ihn abgetaut und siehe da, die Tür liess sich wieder schliessen und ging auch nicht mehr selbtständig auf. Lg Rita

Vaillant eco Tec Druck erhöht sich ständig

Hallo alle zusammen

Ich habe eine Vaillant ecoTec classic Heizungsanlage in meinem Hause. In letzter Zeit sind ein paar Ventile für die Fußbodenheizung undicht geworden, diese habe ich dann austauschen lassen. Heute war ein Fachmann da und hat die Wartung der Anlage durchgeführt. Er hat dabei einen Druck am Druckausgleichsbehälter von 1,5-1,6 bar gemessen. Der Druck in unserer Heizung hat eigentlich immer so 1,4-1,6 betragen. Der war auch soweit immer konstant. Doch seit heute steigt der Druck ständig an. (Barometer an der Heizung dient als Ablese). Die Anlage befindet sich bei uns im Keller also fast Ebenerdig. Wir haben Fußbodenheizung im ersten und zweiten Geschoss. In der zweiten Etage haben wir zusätzlich einen Heizkörper. Da haben wir heute einiges an Luft abgelassen. Der Druck war vorher bei 2,0 was eig hoch war da wir 1,4-1,6 gewohnt waren. Nach dem wir etwas Luft abgelassen haben ist der Druck zurück auf 1,5 bar gesunken. Aber nach einiger Zeit war der Druck wieder auf 2,0 bar und wir mussten wieder etwas ablassen. Doch nach mehrmaligen Luftablassen kommt keine Luft mehr sondern nur noch Wasser. Ich kann aber nicht das ganze Wasser der Anlage ablassen, wäre ja auch sinnlos.

Wie kann das sein das der Druck immer wieder steigt? Auch als der Heizbetrieb beendet war ist der Druck immeer noch langsam angestiegen. Wobei auch keine Luft mehr zum ablassen da ist. Ich weiß nicht weiter was ich machen soll da morgen ja Samstag ist und da hat kaum eine Firma Dienst. Wäre euch sehr sehr dankbar wenn ihr mir erklären könntet warum der Druck immer wieder und immer wieder steigt. Was kann man dagegen machen bzw ist es gefährlich wenn der Druck immer wieder steigt? Wie kann man das beheben damit unser gewohnter Druck von 1,4-1,5 bar vorhanden ist?

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?