Geckos gemeinsam mit Pfeilgiftfröschen halten...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von einer Vergesellschaftung ist grundsätzlich abzuraten.

Es gibt aber durchaus Leute, welche so eine Kombination durchaus schon Jahre lang erfolgreich zusammen halten. Voraussetzung für solche Vergesellschaftung ist aber jahrelange erfolgreiche Haltung der Arten in separaten Terrarien. Alleinige Erfahrung in der Haltung nur einer Art ist nicht genug!

Wie kommst du an Pfeilgiftfrösche? Stehen die nicht unter Artenschutz?

man muss sie bei der Gemeinde anmelden, aber unter Artenschutz stehen die nicht...

0
@Anika1000

Da gibts doch bestimmt irgendwelche Foren für Spezialisten.

Rein gefühlsmäßig würde ich sagen, dass die beiden Arten nicht zusammenpassen, da zumindest die Jungfrösche als Geckofutter angesehen werden könnten. Aber das ist meine absolute Laienmeinung ;-)

0
@meisterheizer

Wenn ich richtig informiert bin, sind nicht alle, aber viele Pfeilgiftfrösche unter Artenschutz gestellt. Es gibt aber 120 verschiedene Arten (bisher bekannt)

Leider kommt man aber auch sehr leicht an die geschützte Frösche - über Börsen, Repilienmessen etc. Viele werden hier einfach eingeschmuggelt.

0