Gab es bei einer Fußball-WM oder EM schon mal einen Losentscheid?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Europameisterschaft (1x Münzwurf)

1968: Italien-Sowjetunion (Münzwurf)-Italien erreichte das Finale

Weltmeisterschaft (2x, zusätzlich 1x in der Qualifikation)

1954: (Qualifikation): Spanien-Türkei-Türkei qualifizierte sich zur WM

1954: Uruguay-Österreich- Österreich wurde Gruppensieger

1990: Irland-Niederlande-Irland wurde Gruppenzweiter

Ja, allerdings sind die wirklich recht selten, gerade weil es in den Ausscheidungsrunden bei einem Unentschieden ja immer automatisch zu einem Elfmeterschießen kommt, um diesen blöden Losentscheid eben zu verhindern.

Das Elfmeterschießen ist also praktisch der reguläre Ersatz für den Losentscheid geworden.

Einer der letzten Losentscheide kam 1990 bei der EM in Italien zustande, als Irland und Holland punktgleich waren.

Irland gewann den Losentscheid.

Dazu gibt es auch einen entsprechenden Artikel in der Wikipedia.

Ja, bei der Gruppenlosung gibt es das immer

HAHAHAAHAHAHAHAHAHAHAHAH xD

1

mit 100 prozentiger Sicherheit war es nicht das, was der Fragesteller meinte. Ein klassischer Allison...

1
@ScharldeGohl

Ich kann leider nicht hellsehen, was der Fragesteller meint, wenn er so allgemeine Fragen stellt. Gratuliere dir, wenn du diese Fähigkeit hast.

0
@TheAllisons

Seit wann finden den Gruppenlosungen bei der WM statt? Die werden doch lange vorher gelost!

0

dafür muss man keine hellseherischen Fähigkeiten haben. Sondern einfach nur die Diskussion aktuell bei der WM nachverfolgen. Da geht es nämlich um die Frage, wie es gerade in der Gruppe mit der deutschen Nationalmannschaft weitergeht, weil die doch alle recht dicht beieinander sind. Auf der anderen Seite sind es hier viele User ja gewohnt, dass du zu jedem Thema irgendetwas zu sagen hast, selbst wenn du überhaupt keine Ahnung davon hast.

0

Was möchtest Du wissen?