Fußball: Was passiert, wenn ein Spieler auf der Bank gelb-rot bekommt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ätte CR dann einen Spieler rausschicken müssen

Der Spieler hätte den Innenraum verlassen, und auf der Tribüne oder in der Kabine platz nehmen müssen, er wäre für das nächste Spiel gesperrt.

Wenn es sich dabei nicht um einen bereits ausgewechselten Spieler gehandelt hätte, so hätte dieser auch nicht mehr eingewechselt werden können. Auf dem Feld ändert sich nichts.

kruezssi 04.08.2014, 13:36

Ein ausgewechselter Spieler hört auf Spieler zu sein. Das bedeutet, dass ein ausgewechselter Spieler keine Verwarnung (gelbe Karte) mehr bekommen darf!!

Somit ist die einzige Möglichkeit, dass ein Spieler auf der Ersatzbank g/r bekommt:

Der AW-Spieler müsste zum wiederholten Male (ohne auch nur eine Min. auf dem Spielfeld gewesen zu sein) auf der AW-Bank verwarnt werden. Sehr unwahrscheinlich!! (Gilt nicht im Amateurbereich, wo Rückwechseln erlaubt ist.)

0

Der auf der bank müsste das spielfeld verlassen

Geheim123 29.06.2014, 23:45

genau so ist es

0

Ja gute Frage :), habe ich mir auch gerade gedacht :DD Ich denke eher nicht, da das ja außerhalb des Spielfeldes abläuft...

Was möchtest Du wissen?