Funktionsgleichung aufstellen anhand Nullstelle und y-Achsenabschnitt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es handelt sich ja um eine Gerade... von daher gibt es nur eine Nullstelle.

n = -5 weil es ja der y-achs. abschnitt ist

und die Steigung kann du mit den beiden auch berechnen. 

Dafür kannst du einfach das Steigungsdreieck benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

n entspricht dem y-Achsenabschnitt, also

y = mx - 5

Jetzt noch die Nullstelle einsetzen:

0 = -4m - 5 | +4m

4m = -5 | :4

m = -1,25

y = -1,25x - 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?