Funktioniert eine stoßchlorung nur wenn der pH-Wert gut ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo josycharly55,

das Chlor "arbeitet" besser bei einem niedrigen pH-Wert. Normalerweise sollte der bei 7,2 liegen.

Sofern dein Pool nicht gefliest ist, solltest Du den Wert für eine gute Stoßchlorung möglichst auf 6,8 reduzieren.

Allerdings muss man dem Chlor schon ein wenig Zeit geben, bis es alle Verunreinigungen beseitigt hat. Dafür ist es unerlässlich, die Filteranlage rund um die Uhr laufen zu lassen.

Wenn Du eine Sandfilteranlage hast, kannst Du zur besseren Unterstützung zusätzlich eine Flockmittelkartusche in den Skimmer legen.

LG

Thomas

Hallo @JohannJames, ich würde sagen "josycharly55" soll mal persönlich zum Schwimmbadfachhändler gehen. "josycharly55" stellt so viele Fragen versteht die Antworten wohl nicht. Schaue mal in seine ganzen Fragen an.

Gruß der andere Thomas

0

Was möchtest Du wissen?