Funkstille vor dem Date - normal?

2 Antworten

Das kann dir leider kein Mensch sicher beantworten. Männer verhalten sich vermutlich in solchen Dingen (im Durchschnitt) ein bisschen anders als Frauen, aber mit einem Pauschalurteil, wie z.B. lass die Finger weg, wäre dir nicht geholfen. Ein bisschen Unsicherheit hat schon immer beim Flirten und einander Umwerben dazugehört, und je häufiger und intensiver ein Kontakt wird, desto besser kann man den anderen einschätzen.

Im Prinzip weisst du nach ein bisschen Schreiben und nach einem ersten Date noch nicht besonders viel von dem Menschen. Zunächst würde sich jeder vermutlich auch Mühe geben, nur die guten, schönen und interessanten Seiten zu zeigen.

Wenn sich jemand auf einer Singleseite angemeldet hat, dann würde er sicher seine Aktivitäten dort natürlich nicht nach einem Date schon ganz einstellen. Es ist vielleicht nicht besonders vertrauenserweckend, wenn du bemerkst, dass sich der Mann immer noch umschaut, aber es wäre wohl illusorisch anzunehmen, dass er das mit einem Schlag nicht mehr tut -- nur weil man ein nettes Date hatte. Viel entscheidender ist dann die Frage, wie er sich verhält, wenn es weitere Dates gibt und wenn die weiterhin vielversprechend bleiben.

Die Funkstille kann alles oder genauso gut auch nichts bedeuten. Du kannst die Flinte deswegen jetzt ins Korn werfen, weil dir das zu wenig ist, und in 50% der Fälle war das dann eine gute Wahl. In der anderen Hälfte der Fälle hast du dann vermutlich etwas überbewertet. Schließlich ist eine Woche keine sehr lange Zeit, wenn man sich vorher überhaupt nicht gekannt hat.

Ist doch ganz einfach, du fragst ihn was los ist . Immer direkt und drauf zu ist am Besten. Sonst machst du dich unnötig bekloppt deswegen ;)

Ja schon, aber er kann dann sagen, du hast dich ja auch nicht gemeldet.

0
@Lasa01

dann fragste ihn wer ist hier die Frau? Du willst umworben werden nicht er -.-

0

Was möchtest Du wissen?