Füllspachtel Mischverhältnis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was "1 Teil" ist, musst du bestimmen, z.B. Esslöffel, kleine Schaufel usw.

Dann eben 1 1/2 - 2 x Pulver und 1 x Wasser. Weniger Pulver ergibt dünnere Mischung, trocknet langsamer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du besser nach Gefühl machen.Etwas Wasser in einen Eimer (nicht zu viel) und dann etwa 4 bis 5 Kellen Füllspachtel hinzugeben.Alles gut vermischen,bis eine cremige Konsistenz entstanden ist.Sollte es Dir zu dünn vorkommen,kannst Du ruhig noch mehr Füllspachtel hinzugeben und widerum verrühren.Je nach Hersteller vom Füll & Glättspachtel solltest Du auch bedenken,daß dieser nach dem anrühren noch etwas nachdickt.Die Verarbeitungszeit des Spachtels beträgt rund 1 Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiel.

150 bis 200 Gramm Spachtel, dazu 100 Gramm Wasser ( 1dl)

oder

300 bis 400 Gramm Spachtel, dazu 200 Gramm Wasser (2dl)

oder

1.5 bis 2 Kilo Spachtel, dazu 1 Liter Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiddlGirl30
12.11.2016, 16:40

Es ist eine 500 Gramm Packung...also 500 Gramm spachtelmasse und 500 ml Wasser ?

0
Kommentar von DiddlGirl30
12.11.2016, 16:44

Dankeschön :-)

0

Was möchtest Du wissen?