Fühlt er sich gezwungen, sich mit mir zu treffen?

2 Antworten

Entweder befolgt er sehr merkwürdige Tipps von einem Kumpel oder (was ich eher glaube) er scheint nicht wirklich in dich verliebt zu sein.

Und ja das klingt als würde er sich gezwungen fühlen. Aber mach es trotzdem, vielleicht ändert sich danach was und wenn nicht weißt du bescheid.

Geh lieber nicht zum treffen, und melde dich nicht, wen ihm wirklich etwas an die liegt wird er von selbst auf dich zukommen

Lügt mein Partner mich an (Treffen)?

Also

Ich übernachte heute Abend bei ner Freundin. Habe dann meinen Partner drum gebeten mich am Morgen ( um 9:30 Uhr) von dort abzuholen. Distanz beträgt knappe 20 min. Daraufhin meinte er, dass er mich höchstens um 8 Uhr morgens abholen könnte, da er seine Tante zum Flughafen fahren muss. Auch danach könnten wir nur kurz Zeit miteinander verbringen..er müsste direkt weiter. Entweder um 8 Uhr morgens oder erst wieder um 14:00 Uhr. Der Flughafen liegt ca. 1 Stunde weit von ihm entfernt.

Man braucht doch nicht bis zu 5 Stunden um jemanden an den Flughafen zu bringen ? Findet ihr das Ganze nicht auch etwas merkwürdig ?

...zur Frage

Meint ihr das er sich Gedanken um uns macht, obwohl er sich imoment nicht bereit fühlt?

Hey,

Seit längerem bin ich schon in einen Jungen verliebt. Ich habe ihm am Samstag vor zwei Wochen meine Nummer gegeben. Er hat sich erst zwei Tage darauf bei mir gemeldet und hat wohl seine Mutter gefragt, ob er mir schreiben soll oder nicht. Gestern habe ich ihm dann gesagt, dass ich mich in ihn verliebt habe darauf hin hat er mir gesagt das er sich imoment noch nicht so bereit fühlt für eine Beziehung, da er wirklich noch recht jung ist, aber wenn ich ihm so interessierte Fragen Stelle dann erzählt er mir auch von sich aus was von sich. Er meinte das wir auch schreiben können, da er jetzt für 7 Wochen weg ist und wir uns vorher nicht mehr treffen können.

Er bespricht das thema mit mir, mit seiner Mutter... Was darauf hindeutet das ich ihm was bedeute...

...zur Frage

Will er mehr als Freundschaft oder nicht ?

Hallo zusammen! Ich hatte heute ein Date mit einem Typen, mit den ich bereits vor 3 Monaten rumgemacht hatte. Danach wollte er sich nicht mit mir treffen, weil er keine Beziehung wollte. Er meinte, dass erst vor kurzen seine letzte beendet hatte. Seit 2 Monaten schreiben wir aber wieder regelmäßig und vor allem mit sehr sehr langen Texten, Wenn er mal nicht "schnell genug" geantwortet hat, hat er sich direkt dafür entschuldigt und auch einen grund genannt warum das so ist..Nun hatte er mich nach einem Treffen gefragt..Unser treffen heute war schön und ich hatte mir natürlich mehr erhofft. Aber wir haben uns nur gut unterhalten. Er hat mir viele Fragen gestellt, hat von sich aber auch geredet und wir haben uns oftmals gegenseitig geneckt. Jedoch kam von seiner Seite aus kein Annäherungsversuch. Mir kam es beinahe vor als würde er extra auf Abstand bleiben. Am Ende meinte er noch "man sieht sich". Ich weiß nicht recht was ich von seinem Verhalten halten soll. Will er mehr als Freundschaft oder eher nicht?

...zur Frage

Nur Freunde oder will er mehr?

Hallo zusammen! Ich hatte heute ein Date mit einem Typen, mit den ich bereits vor 3 Monaten rumgemacht hatte. Danach wollte er sich nicht mit mir treffen, weil er keine Beziehung wollte. Er meinte, dass erst vor kurzen seine letzte beendet hatte. Seit 2 Monaten schreiben wir aber wieder regelmäßig und vor allem mit sehr sehr langen Texten, Wenn er mal nicht "schnell genug" geantwortet hat, hat er sich direkt dafür entschuldigt und auch einen grund genannt warum das so ist..Nun hatte er mich nach einem Treffen gefragt..Unser treffen heute war schön und ich hatte mir natürlich mehr erhofft. Aber wir haben uns nur gut unterhalten. Er hat mir viele Fragen gestellt, hat von sich aber auch geredet und wir haben uns oftmals gegenseitig geneckt. Jedoch kam von seiner Seite aus kein Annäherungsversuch. Mir kam es beinahe vor als würde er extra auf Abstand bleiben. Am Ende meinte er noch "man sieht sich". Ich weiß nicht recht was ich von seinem Verhalten halten soll. Will er mehr als Freundschaft oder eher nicht?

...zur Frage

Warum sind Jungs so ?

Ich w17 haben einen jungen 19 in einer Disco kennen gelernt. Da er schüchtern war sprach mich sein Bruder an und nach kurzen Gespräch indem er sagte dass ich unglaublich schön sei und dann tauschten wir Nummern aus. Er meinte dass er meinen Namen wissen müsste da er es sonst sein Leben lang bereut hätte und er nur noch Augen für mich hätte und sowas noch nie hatte.Dann fragte er nach einem Treffen. Ich willigte ein und nach 2 Wochen trafen wir uns. Das Date verlief sehr gut er meinte dass er sich sehr wohl fühlt bei mir und dass er froh sei mich kennen gelernt zu haben und ich sehr hübsch wäre. Am 3 treffen küsste er mich und seit dem haben wir uns jedes Mal zur Verabschiedung und Begrüßung geküsst. An Silvester meinte er mit mir zusammen sein wär sein Vorsatz. Ich mochte ihn auch sehr und nach dem 6 treffen hstte ich gefragt was das zwischen uns sei. Er meinte er weiß es noch nicht. Ab dem Moment war er komisch und immer abweisender bis nichts mehr kam. Nach einer Zeit meldete er sich wieder entschuligte sich und meinte es läge an der Arbeit und es ginge ihm nicht gut aber dass er sich immer noch mit mir treffen will und die zeit genossen hat. Irgendwann kam nichts mehr von ihm worauf ich nach einer Weile fragte warum er keine Interesse mehr hätte. Er meinte er hat sich in eine andere verliebt und mir das Herz gebrochen. Ich versteh Die Welt nicht mehr

...zur Frage

21 Uhr zu spät für das 1. Date?

Eine Freundin von mir hätte heute ihr 1. Date mit einem Mann, den sie übers Internet kennengelernt hat. Er hat vorgeschlagen sich heute Abend um 21 Uhr mit ihr zu treffen und möchte mit ihr "geocaching" oder sowas machen (so ne Art Schnitzeljagd per Handy). Er hat auch angedeutet, dass sie wohl etwas "aus der Stadt raisfahren müssten". Meine Freundin hat dann einen Rückzieher gemacht und gemeint, dass ihr ein 1. Date um 21 Uhr einfach grundsätzlich zu spät ist (sie will auch nicht mit einem Fremdem im Auto herumfahren aber das hat sie ihm nicht so gesagt). Sie hat dann den Vorschlag gemacht dass man sich ja mal auf nen Kaffee oder nach der Arbeit treffen könnte. Er meinte daraufhin, dass er das eher langweilig findet man sich als erwachsener Mensch doch schließlich auch mal außerhalb der üblichen Geschäftszeiten treffen könnte...

Meine Frage nun: Was meint ihr? Würdet ihr euch mit einem total Fremden so spät zum 1. Date treffen? ISt es nicht auch ein bisschen nachvollziehbar, dass meine Freundin da eher weniger begeistert von ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?