Friend - Männlich oder Weiblich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Wort friend wird wie die meisten Berufe behandelt. Das Geschlecht wird aus dem Wort selber nicht ersichtlich:

--> friend
--> teacher
--> student
--> flight attendant
--> shop assistant

Willst Du das Geschlecht ersichtlich machen, sagst Du im nächsten Satz so etwas wie: She is very nice oder He is very nice.

Verwendest Du stattdessen die Wörter boyfriend oder girlfriend, so geht man gewöhnlich von einer intimen Beziehung aus.

Auch im Deutschen gibt es ähnliche Fälle: Ich habe Besuch. - Normalerweise wird keiner nachfragen: weiblichen oder männlichen?

Wieso ist das wichtig? Aber im Normalfall erkennt man sowas am Namen bzw. Aussehen.

Beispielsweise "Ich habe ein/en Freund/in die dies gemacht hat"

Wobei du eigentlich recht hast, bei fremden ist es relativ uninteressant welches Geschlecht Der/Die Freund/in hat..

0

Wenn es um normale Freunde geht ist es egal, da sind beides "friends". Bei einem Freund / einer Freundin in einer Beziehung ist es "boyfriend" bzw "girlfriend"

meistens wird es klar, wenn du z.b. sagst: my friend..... He/ she..... also wenn du danach ein personalpronomen für deinen friend verwendest.

Naja oft sagt man "My friend Anna", dann ist es eh klar..Sonst fragt man nach, wenns nicht klar ist!

Was möchtest Du wissen?