Freundin verändert sich stark. Was kann ich tun?

13 Antworten

mhmh wenn es ihr weg ist stell dich ihr nicht in den weg! aber sonst.... du kannst es ihr ja nicht verbieten, du kannst eig ga nix dagegen machen, du könntest ihr höchstens klar machen warum dass nicht gut ist, aber wenn du sagst sie läuft als punk rum glaube ich kaum dass sie auf dich hört weil jeder "normale" mensch sagt punks sind nicht gut

schonmal daran gedacht das wir punx auch zuwas gut sind ! wir bekämpfen den faschismus! um Ausländern das leben leichter zu machen das sie nicht an jeder ampel eine von nem fascho kassieren!

1

Zieh Dich zurück. Sag ihr aber, warum Du das tust und biete ihr Deine Hilfe an, für den Fall, dass sie erkennt, was sie gerade aus ihrem Leben macht. Vielleicht sprichst Du auch mal mit ihren Eltern darüber.

Es ist traurig, zusehen zu müssen, wie ein Mensch, den man sehr gerne mag, sich selbst schädigt. Aber vermutlich kann man nicht viel machen. Wenn man ihr das ausreden will, wird sie nur noch mehr an dem kleben. Wenn es meine Freundin wäre, würde ich den Kontakt zur ihr behalten, akzeptieren, dass sie da wohl eine Erfahrung machen muss, und versuchen, sie in ihrer Persönlichkeit zu bestärken.

gehts noch? wie viele punks haben abitur, studieren werden gutverdienende leute???

1
@JeffHardyBoy

Mehr als 50% der Punks, die ich kenne, haben die gymnasiale Oberstufe besucht.

0
@Arretez

Ich kenne auch viele 'Punks, bin auch mit welchen befreundet. Es geht ja nicht nur darum. Darum ging es in meiner Frage nie, was ich mache dass sie kein Punk wird , sondern es ging eher darum, dass ich mir sorgen mache, weil sie sich verändert, eben nur für diesen Junge, udn das sie zu etwas wird was sie nie sein wollte und alle für ihn tut. 

0

Abrutschen und punk in einem Satz finde ich doch immerwieder extrem lustig. Nutzt er sie wirklich aus oder denkst du das, weil du Vorurteile gegen seine Lebensweise hast? Mache dir erstmal Gedanken über dich selber und lasse sie machen, was sie für richtig hält. Das ist immer das Beste.

Rede mal mit den Eltern. Ob Sie das auch stört. Wenn du siehst, dass sie abstürzt, biete deine Hilfe an. Wenn sie es nicht annimmt, kannst du nicht viel tun.. Viel Glück

Was möchtest Du wissen?