Freund zum kommen bringen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du stellst dich seeeeehr dämlich an, ich habe mal von einem Jungen einen runtegeholt bekommen, der noch nie masturbiert hatte, ergo er hat keine Ahnung wie's richtig geht und dennoch hat er es innerhalb von fünf Minuten geschafft (ich war so alt wie er)

Ich habe nach Tipps gefragt wie ich das am besten machen könnte und nicht nach Lebenserfahrungen die mir nichts bringen. :^)

0

hallo, es muss nicht unbedingt sein dass das an dir liegt, sondern dass er sich nicht entpannen kann.

das ist schon etwas sehr intimes und manche männer finden es dann zwar angenehm, können aber nich loslassen 

Er kann sich vielleicht nicht genug entspannen und steht unter erfolgsdruck

Psychische Lage ist wichtiger als alles anderes. Wenn du mit seinem Penis bisschen spielst, ihn beim lecken in die Augen schaust und immer lächelst. Wenn ihm steif wird, sag mal: "Wow" und küsse ihm das Ding. So geht's. ABER NICHT DRÜCKEN ODER SCHNELL. Erst zum Schluß vielleicht.

Was möchtest Du wissen?