freund entblockt ex?

4 Antworten

Noch heißt es ja nichts nur weil er sie entblockt hat! Aber das er es dir erst verheimlicht und es abstreitet ist eher merkwürdig - vielleicht wollte er nicht das du dir darüber jetzt Gedanken macht das da etwas läuft oder so?! Vielleicht auch nur ein normales Gespräch - können wir leider nicht wissen! Ich würde deinem Freund trotzdem weiterhin vertrauen! Aber wenn du weiterhin ein komisches Gefühl dann hast dann sprich ihn darauf an! Sie ist zwar seine erste groß liebe gewesen aber er ist ja jetzt mit dir zusammen und es gab ja einen Grund für deren Trennung! Mach dir nicht so viele Gedanken und wie gesagt, solltest du damit gar nicht klarkommen dann rede mit ihm! Aber eine Beziehung ohne vertrauen funktioniert nicht lange! Also ihr müsst reden

Also wenn er sagt das es seine erste große Liebe im Leben war und diese wirklich so empfindet hast du es nicht einfach, ganz ehrlich, ich spreche aus eigener Erfahrung. Aber nur weil er sie entblockt heißt es ja nicht gleich das er Kontakt hat mit ihr zumindest hast du nixdavon geschrieben. Mit Misstrauen tust du der Beziehung nicht gut, da hilft nur Aussprache.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wir hatten in der bzh mal schluss und sie haben in der zeit geschrieben und hatten auch in zukunft vor zu heiraten ..

0

Finde es an sich nicht schlimm, dass er sie entblockt hat, aber dass er es vorerst verheimlicht hat und das aus einem streit zwischen euch entstanden ist, würde mich auch stark zweifeln lassen. Würde ich genauso sehen wie du...

Ist mal wieder, wie so vieles Auslegungssache, Ansichtssache.

Sage mal, haben etliche Menschen nicht viel begriffen?
Wenn etwas "sein kann" ist es dann so, oder kann es nur "vielleicht" so sein?

Negativdenker, Pesimisten haben nur eine Denkart, eine negatve. Bei solchen ist etwas schon so, das nur sein könnte! Und Pesimisten wissen dann nicht was sie tun sollten, Fragen bei GF.net unter Rubrik Beziehung Andere.

Soso, er sagte dir, seine Ex mag er. Nunja, es "Kann" viel eher sein, er hatte alle Vorteile, selbst nur die Vermeintlichen gerne gemocht. Das sagt er natürlich so nicht.

Widersprüchlich ist doch, hätten Die keine Probleme gehabt, wären Die nicht getrennt!
Will Der Dir Angst machen, dich gefügiger bekommen? Welchem sinngemäßen Spinner trauerst Du denn hinterher?

Als Spinner betrachte ich den, weil Er Dich hatte und nicht in der Lage ist, daraus eine vernünftige Beziehung zu machen! Der Typ ist unfähig, der scheint nur eine sinngemäße Ersatzmama zu benötigen, damit es Ihm gut geht. Wie es dir, oder seiner Partnerin geht, ist Dem doch anscheinend egal, sonst wäre er anders, viel besser mit Dir umgegangen. Suche dir einen Partner, keinen sinngemäßen Trottel.

Was möchtest Du wissen?