Freiliegende Zahnhälse? Wie erkennt man das?

1 Antwort

Freiliegende Zahnhälse das ist der Bereich der Zähne, der zuvor noch im Zahnfleisch versteckt war und nun sichtbar geworden ist. Das kann schon zu Empfindlichkeiten führen, weil der Zahnhals ja nicht so geschützt ist wie der Rest des Zahnes. Besser ist es schon, wenn du zu deinem Zahnarzt gehst. Der wird sich mit dir beraten, was gegen die freiliegenden Zahnhälse zu tun ist.

Kann meine Backenzähne nicht mehr aufeinander beißen, ist das normal?

Hallo :) Ich war gestern beim Kieferorthopäden, weil ich eine feste Spange hab und ich sie auch bald rausbekommen soll. Jetzt hab ich aber noch das Problem,dass sich mein Unterkiefer noch ein bisschen verschieben muss, damit der Biss anscheinend richtig wird. Ich muss jz diese Gummis tragen, was nicht schlimm ist. Aber meine Kieferorthopädin hat mit hinter meine beiden oberen Schneidezähne so Plastikteile drangemacht, auf die ich jz mit meine unteren Schneidezähnen draufbeiße. Das Problem ist allerdings, dass ich dadurch nicht mehr meine Backenzähne aufeinander bekomme und deshalb ziemliche Probleme beim Essen hab und alles vorne kauen muss.

Kennt jemand diese Situation und weiß ob das so sein soll? Weil es ist schon nervig und es soll für 6 Wochen so bleiben.

...zur Frage

Tipps bei Zahnfleischrückgang

Hallochen!!!

Ich habe freiliegende Zahnhälse, gerade im Unterkiefer.

Habe aber keinerlei Schmerzen wenn ich heiße oder kalte Nahrung zu mir nehme.

Meine Zahnärztin sagte, dass jedes halbe Jahr die Beisserchen kontrolliert werden sollen. Ich benutze eine weiche Zahnbürste, Morgens und Abends putz ich die Zähne (Sensodyne Fluorid) und ebensfalls 2x tgl. nutz ich Medidol Mundwasser, plus 1x in der Woche Elmex. Weiterhin benutze ich Zahnseide.

Zähne sind auch richtig fest.

Wer hat noch andere Tipps für mich???

Anbei: Meine Mutter und Oma haben das auch. Kann Zahnfleischrückgang auch erblich sein?

DANKE!!!!

...zur Frage

Zahnfleischrückgang, freiliegende Zahnhälse - Was tun?

Hallo,

es ist so, bei meinem Unterkiefer die vorderen Schneidezähne genau da geht mein Zahnfleisch zurück. Ich glaube man sieht sogar schon so 1mm des Zahnhalses bzw. da sind so weiße stellen.

Bei sehr heißem und kalten reagiert diese Region sehr empfindlich bzw. nach dem verzehr von bestimmten Sachen tut die Region auch wenige Minuten weh.

Bin erst 16, vor paar Jahren habe ich meine Zähne sehr vernachlässigt, nun seit paar Jahren achte ich ein wenig mehr darauf 2x meine Zähne zu putzen und in der letzten Monaten verstärkt. Mit einer elektrischen Zahnbürste. Aber meine Ernährung ist moment nicht so gut. Esse zu wenig trinke aber sehr sehr viel.

Wisst ihr vielleicht die Ursache und ob das schon fortgeschritten ist ? Zähne sind natürlich immernoch fest im Kiefer.

Lg.

...zur Frage

Zahntaschenreinigung - Paradontitis

Hallo,

mein Zahnarzt hatte bei mir leider Paradontitis festgestellt, trotz immer sehr gründlichem Zähneputzen mit Mundspülung morgens und abends:(

War gestern bereits bei der ersten Behandlung, habe diesen und nächsten Monat weitere Behandlungen vor mir insgesamt noch 3-mal

Meine Momentane Angst die ich habe, ist das mir die Schneidezähne unten rausfallen könnten, das Zahnfleisch hat sich etwas zurück gebildet also man kann die Zahnhälse schon sehen, die erste Behandlung war unten Links. Gibt es Medizin die mein Zahnfleisch wieder wachsen lässt, bin grade am verzweifelt da würde ich alles kaufen^^

Während der Behandlung hat es Stark Blutet im Grunde hört es gar nicht auf zu Bluten, sobald ich etwas esse und trinke beginnt es wieder an zu Bluten habe schon mit Odol gegurgelt bisher kein Erfolg.

Kann mir bitte einer einen Rat geben was ich tun kann?

...zur Frage

Zähne immer und immer schlechter?

Hallo,
Ich bin 16 und wollte eben etwas fragen das mich schon länger beschäftigt ich habe 0 Probleme mit meinem zähnen bis auf die unteren Schneidezähne die sind alle recht kaputt und bei mir bröckelt auch oft ein Stück ab also ist mir nun schon 3 mal passiert. Wurde alles mit kunstoff versiegelt ich weiß auch das ich dort solche offenen Zahnhälse hab. Nun ist meine Frage ob man einen Zahn irgendwie wurde künstlich komplett richten könnte ohne das man es sieht oder spürt das etwas anders ist...ich mache mir etwas sorgen wie es mit den unteren schneide Zähnen in 10 Jahren aussieht. Wenn ich mit meinem Handy Licht dran Leuchte sieht man auch das sie Risse haben und irgendwie sieht es aus als ob der Zahnschmelz abgeht... Hört sich alles krass an aber wenn man unter normalen Bedingungen die Zähne sieht fällt einem garnichts auf. Benutzte schon biorepair/ elmex Gelee alles mögliche...

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?