Fragen zu Primark in : Essen, Dortmund, Düsseldorf, Hannover

11 Antworten

Also ich kann nur von Dortmund und Düsseldorf sprechen fangen wir mit 2)an Dortmund 3Etagen Düsseldorf glaube ich 4. 1&3. ich finde das der store in Düsseldorf besser ist da er mehr Auswahl hat und größer ist und moderner gestaltet ist. Der store in Dortmund ist auch nicht schlecht nur er hat meiner Meinung viele enge Gänge und wie man weis ist primark immer voll und so kommt man sehr schlecht durch den store. Dennoch würde ich dir empfehlen am besten in der Woche zu primark zu fahren :) viel Spaß,bei schoppen!

Hey :D

Ich war ein paar mal bei Primark und finde, dass viele Klamotten sehr schön sind. Du solltest aber unbedingt auf die Verarbeitung achten, denn manche Sachen haben leider Macken. :( Und du solltest am besten immer mitten in der Woche gehen, denn am Wochenende (Freitag eingeschlossen) ist der Laden ziemlich überfüllt. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen :D

LG ThaiJo ;)

welcher primark wars denn?? :) kann nicht glauben dass es einen guten gibt :D

0

Ach ja und Danke, dass es hier noch eine Antwort gibt mit einer hilfreichen und nicht nervenden Antwort!

0

Die Waren dieser Kette sind vergleichbar mit denen von Kik oder H&M.

Sie sind preiswert, haben schlechte Qualität. DIe Frage taucht auch hier immer wieder auf. Suche einfach nur mal nach dem Begriff Primark in der Suche.

Das Primark wirklich in dem Verdacht zu stehen, die Waren in Bangladesh und Pakistan mit Kinderarbeit (das ist auch, wenn sie 12 Jahre sind) zu produzieren. Alleine das ist schon ein Grund, die Waren dort nun einmal nicht zu kaufen.

Wenn Du dann doch dort shoppen gehst, hat die irische Marktkette auf jeden Fall Ihr Ziel erreicht. Und da ist das Problem. Du kaufst etwas, das angeblich hip ist. Aber nur, weil die Marke auf ein hohes Eigendesign setzt.

Die Qualität der Waren ist eher minderer Qualität. Und viele Sache gehen auch schnell wieder den Bach runter.

Primark steht unter verdacht indirekt Kinderarbeit zu unterstützen, die Arbeiter die die Kleidung herstellen sehr schlecht zu bezahlen und die Arbeiter "wie Tiere" zuhalten. Und die Qualität ist mehr als miserable. Wenn du 30€ statt 7€ für ein T-Shirt ausgibst, hält es auch länger als 2 Monate.

nein... das stimmt nicht. die klamotten werden von 12 jährigen produziert. das ist aber in dem land wo sie produziert werden erlaubt und somit keine kinderarbeit. mit 14 heiraten die da anscheinend zum 3 mal wenn alles rund läuft...

kopfschüttel

wer da einkauft unterstuetzt das geschäftsmodel. die papiertüten gehen mir jeden tag auf die eier...

es ist ja nicht so dass andere unbedingt besser wären... aber ein laden der das erste halbe jahr ncht mal die krankenkassenbeiträge für seine mitarbeiter bezahlt...

OHNE WORTE!!!

0
@achherjesoists

Es ist aber nach der Definition von der Unesco Kinderarbeit. Das heißt, dass es Kinderarbeit bleibt.

0

Ich habe Sachen aus Primark die mir schon seit einem Jahr beistehen. Danke. Und in meinem Alter ist es schwachsinnig mehr Geld für ein T-Shirt auszugeben, als ich Taschengeld bekomme.

0

Ich war gestern und vorgestern im Primark Hannover. Er hat 4 Etagen, unteres Geschoss für Männer & Kinder, erstes und zweites Damenklamotten und letztes so Accessoires soweit ich das weiß. Er war relativ übersichtlich und groß und ich kann ihn sehr empfehlen. ^-^

Lg

Was möchtest Du wissen?