Frage zur einer strukturierten Inhaltsangabe für einen TGA?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hay,

1. Du musst dich an deinen Lehrer halten was dieser sagt, denn manche Lehrer wollen nicht das man das so schreibt. Falls du das darfst würde ich nicht immer mit im ersten Sinnabschnitt,  im zweiten ....., usw., weil das führt zu Wiederholungen daher würde ich an deiner stelle die andere Methode mit dem " einfach runter schreiben" nehmen.

2. Es liegt zum größten Teil auch an der Schriftgröße von einem, wenn du z.b eine kleinere Schrift hast und dich mit jemandem Vergleichst der eine große Schrift hat ist es verständlich das du weniger Platz brauchst.  Du musst auch schauen das du jede "Kategorie" mit aufschreibst. Warum du jetzt nur 1- 2 Seiten hast verstehe ich auch nicht ganz :))).

3.  Ein TGA muss immer so ausführlichst und nachvollziehbar sein wir möglich z.b in der sprachanalyse immer ein Beispiel.

 Ich bin zwar kein Profi, aber ich hoffe ich konnte dir helfen. Letztendlich musst du schauen wie es bei dir am besten geht von der Zeit und wie es dir am einfachsten fällt.  Viel Glück bei der Schulaufgabe. ;))) 

Was möchtest Du wissen?