Frage zu Bögen der Fahrprüfung Klasse B

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bremsweg = (50 km/h : 10) x (50 km/h : 10) = 25m

Reaktionsweg = (50 km/h : 10) x 3 = 15m

Anhalteweg = Bremsweg (25m) + Reaktionsweg (15m) = 40m

Dein Reaktionsweg ist der Weg, den du in einer Sekunde zurücklegst. Nicht einfach ein Meter.

Du solltest nicht Meter und Sekunden addieren. die richtige Faustformel: Geschwindigkeit /10 * Geschwindiglkeit/10 Dazu kommt noch Geschwindigkeit/10 mal 3, das ist etwa die Strecke, die du in der einen Sekunde reaktionszeit zurücklegst. Warum fragst Du bei so etwas nicht Deinen Fahrlehrer?

Weil ich den nimmer erreich und morgen ja schon die prüfung ist^^ danke

0

Du gehst davon aus, dass du in einer Sekunde 1m fährst ;)

Musst noch mit einer 2. Faustformel errechnen wieviel Weg du pro Sekunde zurücklegst. Genau gerechnet wären das v/3,6. Gibt aber auch eine Faustformel, die ich nicht mehr kenne.

Ganz einfach: Bei 50 km/h legst du pro Sekunde 15 Meter zurück (= Reaktionszeit).

Wenn du dann bremst gilt die Fausformel 50 x 50 / 100 = 25 Meter

25 + 15 = 40

Was möchtest Du wissen?