Frage zu Atomen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein "Mol" ist die Teilchenanzahl, die in 12 Gramm des Kohlenstoffisotops 12C stecken. Wenn du also 6 Gramm 12C hast, dann ist es exakt ein halbes Mol.

1 Mol enthält rund 6,022 * 10^23 Teilchen. Das ist die Avogadrozahl. Im PSE findest du zu jedem Element die molare Masse M in g/mol, d.h. Stickstoff hat z.B. rund 14 g/mol. Wenn du jetzt 1 Gramm (=m) N hast, rechnest du die Stoffmenge aus mit der Formel n=m/M.

Das mit Avogadrokonstante und so habe ich so schon noch nie kapiert xDD Dafür aber das schwerere xDDD

0
@MileyFanXXL

Das ist doch aber nicht schwer. Es ist wie die Bezeichnung "ein Dutzend". Wenn ich sage ich habe ein Dutzend Äpfel, dann habe ich 12 Äpfel. Und wenn ich eben sage ich habe 1 Mol Atome, dann habe ich 6,022 * 10^23 Atome. Ist halt eine ziemlich große und unvorstellbare Zahl. Aber schwierig ist das nicht.

0

Frage zur Berechnungen in Chemie mit mol?

Hallo, kann mir bitte jemand erklären, wie ich folgende Aufgaben lösen kann?

1.Berechne, wie viele Atome ein einem Mol Blei sind.

  1. Überprüfe, ob ein Mol Wasser genau so viele Wasserstoffatome enthält wie ein Mol Wasserstoff.

Bitte mit Rechnung, danke!

...zur Frage

gibts ne seite mit den lösungen vom green line new 5 workbook?

bei google find ich nichts und jetz bitte keine antworten, dass man des selbst machen sollte oder so.

...zur Frage

Wieviel Gramm Kochsalz löst sich in 100 mL Wasser auf?

Habt ihr vielleicht eine Idee, wieviel Kochsalz es sein könnte? Das wäre sehr sehr nett. :)

...zur Frage

Frage Chemie rechnen

Aufgabe:

Ein Neutralfett der molaren Masse 884g/mol besitzt eine exakte Schmelztemperatur. Im Labor werden 50g dieses Neutralfettes vollstädnig hydriert. Für diese Reaktion benötigt man 3,8l Wasserstoff. a) Berechnen sie, wie viele Doppelbindungen in den Fettsäureresten eines Fettmoleküls enthalten sind.

Meine Rechnung:

n=m/M= 50g:884g/mol= 0.05 mol Fett 22,4l H2 = 1mol --> 3,8lH2= 0.16mol H2

0,05mol Fett = 0.16 mol H2 1mol Fett --> 3,2 mol H2

1 Fettmolekül = 3 DB

Stimmt das ? Vielen Dank

...zur Frage

Was ist in der Chemie der Unterschied zwischen Atomen und Teilchen?

"In Zahlen ausgedrückt, ein Mol eines Stoffes enthält genau 6,022*1023 Teilchen. Zwölf Gramm Kohlenstoff-12 beispielsweise steht für 1 Mol Stoff, was bedeutet, dass in diesem einen Mol ungefähr 602.204.500.000.000.000.000.000 Atome enthalten sind." (Quelle: http://www.chemieplanet.de/elemente/formel.htm )

Eigentlich heißt das doch, dass mit Atomen und Teilchen das Gleiche gemeint ist oder?

...zur Frage

Gallose?

Ich hab mal eine Frage an euch🙈 Und zwar haben wir in Chemie eine Hausaufgabe als Binderrätsel aufbekommen. Als Antwort von dem einen habe ich gallose rausbekommen, finde dazu aber nichts im Internet oder sonstigem... Kann mir da mal jemand den Oberbegriff und ein weiteres Beispiel dazu sagen? Ich bedanke mich schonmal im vorraus👌🏼☺️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?