Fotos einscannen und ausdrucken lassen? Geht das?

5 Antworten

Du hast also ein Bildbearbeitungsprogramm! Gut dann kopiere die Bilder noch einmal einzeln, jedes eine eigene Datei, dann kannst Du sie einzeln in jede gewünschte Größe bringen durch "Größe ändern".


Kluckse86 
Fragesteller
 04.01.2010, 00:45

und dann soll ich da 10x13 eingeben und dann drucken die mir das hinterher auch so als Foto? also in der Größe?

0
Kluckse86 
Fragesteller
 04.01.2010, 00:50
@Kluckse86

Ich habe gerade mal ein Foto im Bildbearbeitungsprogramm geöffnet das ich ganz normal mit einer Digicam gemacht habe und habe dann bei der größe geschaut, da steht nix von 10x13, da sind angaben 65 breite und 50 höhe.... ich verstehe also nicht was du meinst

0
Glatteis  04.01.2010, 01:05
@Kluckse86

Da muß es eine Funktion "Bild- oder Druckgröße ändern" geben oder so etwas ähnlich Bezeichnetes. Jedes Programm benutzt ja andere Definitionen. Such doch mal ein bischen!

0

du musst die druckeroptionen einstellen.....

Wenn du zu nem Fotoladen gehst machen die das.


Kluckse86 
Fragesteller
 04.01.2010, 00:44

Ja, aber ich wi sie per Internet bestellen...meinste nicht das das auch geht?

0

die gedruckten fotos werden eine standartbreite haben, eigentlich 10x15 (10x13 filme hat es nie gegeben, die haben in der höhe immer etwas weggenommen) und deinen abschnitt schwärzen. kompaktknipsen machen bilder in 3x4-format, gedruckt wirst du sie auch nur in 10er höhe erhalten und nur mit glück, seitlich abgeschnitten. besser wäre die schnitte vorher in ein druckformat vom verhältnis 2x3 zu bringen.


Kluckse86 
Fragesteller
 04.01.2010, 00:59

na das klinkt nach ahnung.... :-) aber kannst du mir auch erklären wie ich das mache??

0
herrping  04.01.2010, 01:21
@Kluckse86

wenn du sie im internet bestellen willst, solltest du sie vorher so zuschneiden, dass es keine überraschungen gibt. die anbieter geben vor welche mindestmaße (in pixeln) ein foto haben sollte, um gedruckt noch gut auszusehen. hast du die bilder bisher nur mit der scannersoftware geschnitten? ich nehme an, ja. versuch es mal von zentimetern auf pixel umzustellen. ein gedrucktes 10x15 kann so groß sein wie es will, aber nicht kleiner als 1000x1500 wenn es gedruckt halbwegs aussehen soll. wenn eines höher als breit ist drehe einfach die zahlen im kopf um, kannst den druck hinterher ja auch um 90 grad drehen ;-) gib jedem bild einen einzelnen namen und verlass dich drauf, dass die standarthöhe von 10cm vonm labor eingehalten wird. du bestellst sie ja auch so, wenn du online soweit bist. paintnet von microsoft ist kostenlos und fast ein kleines photoshop. damit geht alles leichter für dich. ich hoffe dir ein bisschen geholfen zu haben...

0

Mit einem Scanner schon.