Formulierung Bewerbung: Abschlussarbeit abgegeben aber noch keine Note...

2 Antworten

Hast du schonmal gefragt.

Außerdem wissen 90% der Leute hier bei gf.net eh nicht, wie ne vernünftige Bewerbung aussieht.  Meiner Meinung nach gehört es auch nicht ins Anschreiben, wann du deinen Bachelor gemacht hast. Das ist aus dem Lebenslauf ersichtlich.

--

Du fragst ernsthaft, wann ein Studium beendet ist? Natürlich NICHT mit Abgabe der Masterarbeit, es besteht durchaus noch die Möglichkeit, dass du sie nicht bestehst. Oder du noch Kurse machen musst. 

Genau. Und im Übrigen befindet sich Deine Masterarbeit derzeit nicht "in Korrektur", sondern im Bewertungsprozess. Dass Du vorab den Bachelor gemacht hast, versteht sich von selbst, sonst wärst Du jetzt kein Masterstudent, oder? Ich würde Folgendes schreiben:

"Derzeit studiere ich im Masterstudiengang XXX an der Universität XXX. Die Masterarbeit habe ich gefertigt und abgegeben; die Bewertung wird voraussichtlich am XXX vorliegen."

Dass Du das Zeugnis schnellstmöglich nachreichst, darf erwartet werden - auch das würde ich nicht schreiben. Lass Offensichtliches beiseite, nutze den Platz stattdessen besser für die Begründung, warum Du dort arbeiten willst und was das Unternehmen davon hat, Dich einzustellen.

Alles Gute!

Anja vom Studierwerk

0

Dein Studium ist beendet wenn du dein Zeugnis abholst ab den Datum bist du geext. Schreibe die 2 Variante...

Was möchtest Du wissen?